allg.: Viele neue Toiletten für Berlin, aus Berliner Morgenpost

https://www.morgenpost.de/berlin/article232881311/Viele-neue-Toiletten-fuer-Berlin.html

Trotz Corona-Verzögerungen schreitet der Aufbau des #WC-Systems voran. Vielerorts stehen schon neue Häuschen. 2022 soll es 366 geben.

Gerade im Corona-Lockdown war es ein großes Problem. Weil Kneipen und Gaststätten geschlossen waren, fehlten für Spaziergänger vielerorts die Möglichkeiten, eine #Toilette zu benutzen. Dabei geht der Senat mit seinem #Toilettenkonzept gegen die Not vieler Bürgerinnen und Bürger vor. Von einem kompletten Zusammenbruch des Systems öffentlicher #Bedürfnisanstalten kann keine Rede sein. Kritiker hatten das in der seinerzeit erbittert geführten politischen Debatte um die Übernahme der Toiletten von der Firma Wall durch den Senat noch 2017/18 an die Wand gemalt. Vielerorts stehen inzwischen neue Anlagen, auch wenn die angestrebten Ziele auch in Folge der Corona-Pandemie nicht vollständig erreicht wurden, wie die zuständige Senatsumweltverwaltung von Senatorin Regine Günther (Grüne) jetzt in einem bericht ans Abgeordnetenhaus einräumte.

Bis April wurden 177 neue #Toilettenhäuschen in der Stadt aufgebaut
177 neue Toilettenanlagen wurden bis Ende April diesen Jahres in der Stadt errichtet. 37 bereits bestehende Toilettenhäuschen und die legendären „Café #Achtecks“ wurden saniert. Insgesamt stehen Bürgern und Touristen nun 221 öffentliche WC-Anlagen zur Verfügung. Eigentlich hatte die Verwaltung schon im Laufe des Jahres 2020 193 neue Toiletten aufstellen wollen, um damit die so genannte Grundversorgung zu sichern. „Pandemiebedingt traten Erschwernisse bei der Produktion der Toiletten und beim Personaleinsatz bei den bezirklichen Straßen- und Grünflächenämtern und bei den für die erforderlichen straßenverkehrsrechtlichen Anordnungen zuständigen Straßenverkehrsbehörden auf. Allerdings ist es nicht so schlimm gekommen wie etwa die Firma Wall, die neuen Klo-Häuschen produziert, noch im Mai …

Straßenverkehr: Privatisierte Rastanlagen Die große Abzocke an der Autobahn, aus Der Tagesspiegel

https://m.tagesspiegel.de/wirtschaft/privatisierte-rastanlagen-die-grosse-abzocke-an-der-autobahn/27305348.html

Die #Currywurst mit Pommes und Cola für 13 Euro. Der Liter #Sprit für 1,65 Euro. Einmal zur #Toilette: 70 Cent. Die hohen Sprit-, Restaurant- und Service-Preise an deutschen #Autobahn-Raststätten sind schon lange ein Ärgernis für Kundinnen und Kunden.

Mit Beginn der Sommerferien werden sie auch in diesem Jahr vielen Autofahrern wieder auffallen. Der 1998 privatisierte Betreiber #Tank & Rast, der 90 Prozent der knapp 450 #Rastanlagen bewirtschaftet oder verpachtet hat, steht seit Jahren in der Kritik. Nun wächst der politische Druck.

„Die Bundesregierung hat die #Autobahnraststätten privatisiert und schaut jetzt weg“, kritisiert der Linken-Politiker Victor Perli. „Tank & Rast darf die Raststätten nach Belieben selbst betreiben und ihr #Monopol ist der Regierung egal“, sagt das Mitglied im Haushaltsausschuss des Bundestages, dort auch Mitberichterstatter für das Verkehrsministerium.

Perlis Kritik entzündet sich an den bisher unveröffentlichten …

S-Bahn: Umfangreiche Umrüstung wäre fällig : Abgestellt: Berlins Panorama-S-Bahn kommt nicht wieder, aus Berliner Kurier

https://www.berliner-kurier.de/berlin/abgestellt-panorama-zug-kommt-nicht-wieder-li.138219

Die #Queen ist 2004 einmal mitgefahren, 150.000 Berliner und #Touristen haben Berlin mit der #Panorama-S-Bahn erkundet. Doch sie ist weg, und der FDP-Abgeordnete Stefan Förster wollte vom Senat wissen, was aus dem Zug geworden ist. Und vor allem, ob er irgendwann wieder durch Berlin fahren wird. Die Antwort ist ernüchternd.

Der Zug, 1999 für 6,3 Millionen DM aus normalen Wagen gebaut, steht #fahruntüchtig in der #Triebwagenhalle in #Erkner. 2009 wurde er stillgelegt, weil die S-Bahn-Krise alle Werkstattkapazitäten in Beschlag nahm.

Die drei Wagen des Panoramazugs mit seinem gläsernen Dach waren durchaus #luxuriös: Die 65 Sessel ließen sich jeweils in Fahrtrichtung drehen, es gab eine #Klimaanlage und eine behindertengerechte #Toilette. In der Regel war er auf einem #Rundkurs vom Ostbahnhof über den Südring und die Stadtbahn zurück zum Ostbahnhof unterwegs.

Es wäre teuer, ihn wieder fahrfertig zu machen – 2013 war mit zwei Millionen Euro gerechnet worden. Die Radsätze müssten ersetzt werden, weil die vorhandenen nicht mehr dem Regelwerk der Bahn entsprechen, die Zugsicherungstechnik entspricht ebenfalls nicht mehr dem notwendigen …

Bahnhöfe + Radverkehr: S-Bahnhof Mahlsdorf – Fahrradstellplätze – Aufzug – Toilette, aus Senat

www.berlin.de

Die Schriftliche Anfrage betrifft Sachverhalte, die der Senat nicht aus eigener
Zuständigkeit und Kenntnis beantworten kann. Er ist gleichwohl bemüht, Ihnen eine
Antwort auf Ihre Anfrage zukommen zu lassen und hat daher die DB AG um
Stellungnahme gebeten, die von dort in eigener Verantwortung erstellt und dem Senat
übermittelt wurde. Die übersandte Stellungnahme wird in der Antwort an der entsprechend
gekennzeichneten Stelle wiedergegeben.
Frage 1:
Welche Ergebnisse erbrachte die Prüfung des Senats zur Erhöhung der Stellplatzkapazitäten für Fahrräder
am #S-Bahnhof #Mahlsdorf
Antwort zu 1:
Am S-Bahnhof Mahlsdorf wurde in einer Standort- und Potentialanalyse ein Gesamtbedarf
für das Fahrradparken von ca. 1.000 Stellplätzen für das Jahr 2030 ermittelt. Dem stehen
derzeit ca. 250 Stellplätze gegenüber. Die im Rahmen der Analyse durchgeführten
Befragungen zeigten zudem einen Bedarf von 60% an gesicherten Stellplätzen auf.
Frage 2:
Welche Ergebnisse erbrachte die Prüfung der Realisierung eines #Parkhauses für #Fahrräder?
Antwort zu 2:
Am S-Bahnhof Mahlsdorf sind geringe Flächenkapazitäten im Umfeld des Bahnhofes für
die Errichtung eines #Fahrradparkhauses vorhanden. In der Standort- und Potentialanalyse
wurden Potenzialflächen ermittelt, die sich für die Errichtung eines Fahrradparkhauses
eignen würden. Aussagen zur Realisierbarkeit eines Fahrradparkhauses sind derzeit
jedoch noch nicht möglich.
2
Frage 3
Welche Kapazität würde das Parkhaus haben?
Antwort zu 3:
Zu der Kapazität eines Fahrradparkhauses können keine Aussagen gemacht werden. In
Abhängigkeit der räumlichen und städtebaulichen Situation müssen in einer
Machbarkeitsstudie mögliche Varianten für die Realisierung entwickelt werden. Ziel wäre,
am Standort den Gesamtbedarf an Fahrradstellplätzen, einschließlich der gesicherten
Stellplätze, bereitstellen zu können.
Frage 4
Welche Kosten würden für die Realisierung entstehen?
Antwort zu 4:
In Anlehnung an bereits realisierte Fahrradparkhäuser können Baukosten für die
Errichtung eines Fahrradstellplatzes in einem Fahrradparkhaus mit ca. 2.500,00 € bis
4.800,00 €/Fahrradstellplatz angenommen werden.
Aufgrund des derzeitigen Bearbeitungsstandes sind keine Angaben zu den genauen
Kosten möglich.
Frage 5:
Welche Mittel stehen dafür im Landeshaushalt zur Verfügung?
Antwort zu 5:
Für die Errichtung eines Fahrradparkhauses werden voraussichtlich finanzielle Mittel aus
dem SIWANA1 III Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt bereitgestellt.
Über deren Höhe sind aufgrund des derzeitigen Bearbeitungsstandes keine Aussagen
möglich.
Frage 6:
Welche Flächen kämen für die Realisierung in Frage?
Frage 7:
Wer ist Flächeneigentümer der jeweiligen Flächen?
Antworten zu 6 und 7:
In der Standort- und Potenzialanalyse wurden für die Errichtung eines Fahrradparkhauses
drei Potenzialflächen im direkten bzw. mittelbaren Umfeld des S-Bahnhofs Mahlsdorf
ermittelt. Bei diesen Potentialflächen handelt es sich um zwei Grundstücke in der
Wodanstraße, die sich im Privateigentum befinden, und um ein Grundstück auf der
derzeitigen Wendeschleife der Straßenbahn. Eigentümer des vorgenannten Grundstücks
ist das Land Berlin bzw. der Bezirk. Die Flächenverfügbarkeit dieser Potenzialflächen
muss im weiteren Projektverlauf geprüft werden.
1 Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt und Nachhaltigkeitsfonds
3
Frage 8:
Welche Mittel stehen zum Erwerb notwendiger Flächen zur Verfügung?
Antwort zu 8:
Die finanziellen Mittel für den Flächenerwerb werden voraussichtlich aus dem SIWANA III
Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt bereitgestellt. Über deren Höhe sind
aufgrund des derzeitigen Bearbeitungsstandes keine Aussagen möglich.
Frage 9:
Welches Ergebnis brachte die Prüfung der derzeit für die Wendeschleife der Tram genutzten Fläche?
Antwort zu 9:
Die Fläche der Wendeschleife der Straßenbahn ist als potenzieller Standort für die
Fahrradabstellanlage zu weit vom bestehenden Bahnhofszugang entfernt. Da kein direkter
Zugang zum Regionalbahnsteig vorgesehen ist und auch ein zweiter Zugang zu den SBahnsteigen
westlich der Bahnsteige kurz- bis mittelfristig nicht geplant wird, gibt es hier
nur ein begrenztes Potenzial, dass sich aus einer Busendhaltestelle ergeben würde. Mit
der Umsetzung des Verkehrskonzepts Mahlsdorf soll die Gleisschleife größtenteils
weiterhin für den ÖPNV2-Betrieb genutzt werden. Insbesondere werden die Flächen für
das Wenden der Linienbusse benötigt.
Frage 10:
In welchem Zeitrahmen könnte die Realisierung des Parkhauses erfolgen?
Antwort zu 10:
Angaben zum Zeitrahmen für die Realisierung eines Fahrradparkhauses können nach
derzeitigem Kenntnisstand nicht abgegeben werden, da umfangreiche Abhängigkeiten zu
Dritten bestehen. Dazu gehört unter anderem die Abhängigkeit von den Neuplanungen der
verkehrlichen Situation um den S-Bahnhof Mahlsdorf.
Frage 11:
Welche Konsequenzen gehen mit der Nichterfüllung der Auflage des Bundeseisenbahnamtes zur Errichtung
einer öffentlichen #Toilette am Standort Bahnhof Mahlsdorf einher?
Frage 12:
Welche Abstimmungen gab es bisher zwischen DB und dem Senat bzgl. der Betreiberschaft einer
öffentlichen Toilette (Toilettenkonzept/ DB-eigener Standort)?
Antworten zu 11 und 12:
Bei der Beantwortung der Fragen 11 und 12 wird auf die Aussagen im Nahverkehrsplan
Berlin 2019-2023, Kapitel III.4.2.6 verwiesen. In diesem Kapitel ist unter anderem
aufgeführt, dass in der Laufzeit des Nahverkehrsplans durch die Senatsverwaltung für
Umwelt, Verkehr und Klimaschutz auch geprüft wird, wie an besonderen Bahnhöfen im
gesamtstädtischen Kontext die ab 2021 vorgesehene verbesserte #Toilettenversorgung
geplant und baulich wie organisatorisch-betrieblich umgesetzt werden kann. In der
2 Öffentlicher Personennahverkehr
4
laufenden Legislaturperiode werden die Verkehrsunternehmen darüber hinausgehend
aufgefordert, bereits erste Projekte zu realisieren und in Betrieb zu nehmen.
Der Bezirk Marzahn-Hellersdorf äußerte den Wunsch, über den berlinweiten
Toilettenvertrag eine Toilettenanlage am S- Mahlsdorf errichten zu lassen. Dies ist jedoch
noch nicht final abgestimmt.
Frage 13:
Wann wird der #Aufzug zum Regionalbahnhalt in Betrieb gehen?
Antwort zu 13:
Die DB AG hat wie folgt geantwortet:
„Der Aufzug in Mahlsdorf ist baulich schon länger fertiggestellt. Allerdings hat sich die
Mängelbeseitigung und Vervollständigung der Dokumentationsunterlagen hingezogen.
Zurzeit prüft das BM3 Berlin als künftiger Betreiber noch diese Unterlagen. Die
Inbetriebnahme wird vsl. am 6.6.19 erfolgen.“
Der Aufzug ist am 07.06.2019 in Betrieb gegangen.
Berlin, den 14.06.2019
In Vertretung
I n g m a r S t r e e s e
Senatsverwaltung für
Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Regionalverkehr: Die Bahn wird schneller und besser – bei der Reparatur, aus MOZ

https://www.moz.de/nachrichten/berlin/artikel-ansicht/dg/0/1/1723329/

Jeder #Bahnreisende kennt es aus eigener Erfahrung: Die Blase drückt, doch die #Toilette im Waggon ist gesperrt, die nächste besetzt. Oder auf einem überfüllten Berliner Bahnhof will man in den #Regionalzug einsteigen, doch an der Tür prangt nur ein gelber Zettel, auf den mit schwarzer Schrift geschrieben steht: „#Tür defekt“.
Für Pendler ist das ärgerlich, für die Bahn auch, doch sie nennt es #Komfortstörung. In den #Werkstätten der Deutsche Bahn-Tochter DB #Regio befassen die Techniker zu etwa 70 Prozent mit solchen Komfortstörungen an den 550 Fahrzeugen, die in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern unterwegs sind.

„Komfortstörungen“ nehmen zu

Kaputte #Türen, defekte #Klimaanlagen, verstopfte #Toiletten, aufgeschlitzte #Sitzpolster oder fehlerhafte #Fahrgastinformationen auf den Monitoren – in der Vergangenheit sind nach Aussagen von Bernd Schniering, Leiter Produktion bei der DB Regio Nordost, pro Tag bis zu 670 solcher Störungsmeldungen eingegangen und mussten möglichst zeitnah …

Regionalverkehr: Das können die neuen Züge Mehr Komfort, weniger Energieverbrauch: Die neuen Twindexx-Züge der Deutschen Bahn versprechen einige Vorteile für Reisende., aus Ostseezeitung

http://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Rostock/Das-koennen-die-Twindexx-Zuege-der-Deutschen-Bahn

Etwa 13 Millionen Menschen werden jährlich im Liniennetz #Nord-Süd von der Deutschen Bahn befördert. Damit diese noch komfortabler zwischen #Rostock und #Elsterwerda reisen können, hat das Unternehmen in fünf neue #Twindexx-Züge des Herstellers #Bombardier investiert. Vier von ihnen sind seit Juni auf der Strecke unterwegs. Optisch wirkt das rote Modell vertraut, innen aber hält es einige Neuheiten bereit.

Besonders interessant für viele Fahrgäste ist der #Fahrradwagen, welcher in jedem Zug von April bis Oktober eingesetzt wird. Die Stellplätze für Räder erhöhen sich dadurch von 36 auf 72. „Wie wir in den vergangenen Wochen gelernt haben, reichen auch diese immer noch nicht“, sagt Bahnsprecherin Karin #Schwelgin. Mit zur Standardausstattung gehören nun außerdem #barrierefreie Zugänge, eine #behindertengerechte #Toilette sowie #Steckdosen in jedem Abteil. Die Lieblingsneuerung der Kunden? Fahrgastinformationen in Echtzeit. „Dadurch werden sie über jede Minute Verspätung sofort informiert.“
Mehr Komfort

Neben der längeren Front des Zuges wurde auch das Innendesign angepasst. Die Einrichtung ist hochwertiger. Ein neues #Beleuchtungskonzept sorgt für angenehmes Licht. „Um unseren Reisenden noch mehr Komfort zu ermöglichen, sind die fünf bis sechs Waggons zudem leiser“, erklärt Schwelgin. Das kann Adelheid Östreich bestätigen. Die Rentnerin ist quer durchs Land von Ronneburg bis Rostock gereist und musste auf ihren letzten Abschnitt den #RE5 nutzen. „So eine angenehme #Zugfahrt hatte ich noch nie“, schwärmt die 69-Jährige. Die Fahrgeräusche seien so gering gewesen, dass sie sich problemlos …

allg.: Neue öffentliche Toiletten in Berlin – Standorte und Fahrplan, aus Senat

www.berlin.de

Frage 1:

 

An welchen Standorten in welchen Bezirken werden aufgrund des neuen #Toilettenkonzepts des Senates und des korrespondierenden neuen Vertrages mit der #Wall GmbH neue #City-Toiletten enstehen und um welches System mit welcher Ausstattung und wie vielen Plätzen handelt es sich dabei jeweils (bitte nach Bezirken und Standorten aufschlüsseln)?

 

Antwort zu 1:

 

Die Angaben können der beigefügten Tabelle entnommen werden. Die Auflistung enthält alle Standorte der neuen Berliner #Toilette in der #Grundversorgung. Die Standorte für die verbesserte Versorgung, die optional aufgebaut werden können, sind noch nicht abschließend festgelegt und daher nicht enthalten. Ebenfalls nicht enthalten sind die #Bestandstoilettenanlagen (meist gemauerte #Toilettenhäuschen), da diese bereits im Eigentum des Landes Berlin stehen und von der Wall GmbH lediglich betrieben werden, sowie die Toilettenanlagen, die von anderen betrieben werden.

 

Frage 2:

 

Voraussichtlich zu welchem Termin werden die o.g. neuen City-Toiletten an jeweils welchem Standort in Betrieb gehen?

 

Frage 4:

 

Voraussichtlich zu welchem Termin werden die o.g. bestehenden City-Toiletten an jeweils welchem Standort saniert?

 

Antwort zu 2 und 4:

 

Der Aufbau der Grundversorgung der neuen Berliner Toilette wird bis Ende 2020 abgeschlossen sein. Alle neuen Standorte werden bereits bis Ende 2019 aufgebaut, die City-Toiletten an den alten Standorten werden parallel dazu bis Ende 2020 durch die neue Berliner Toilette ersetzt. Die Detailplanung ist noch nicht abgeschlossen.

 

Frage 3:

 

An welchen Standorten in welchen Bezirken werden aufgrund des neuen Toilettenkonzepts des Senates und des korrespondierenden neuen Vertrages mit der Wall GmbH jeweils welche bestehenden City-Toiletten mit welcher beabsichtigter Endausstattung und ggf. erforderlicher Platzerweiterung saniert (bitte nach Bezirken und Standorten aufschlüsseln)?

 

Antwort zu 3:

 

Es werden alle City-Toiletten durch die neue Berliner Toilette ersetzt. Die Einzelheiten können der beigefügten Anlage entnommen werden.

 

Frage 5:

 

Zu welchem Termin werden die Modelltoiletten vorgestellt und besteht insbesondere weiterhin die Möglichkeit, bei der Para-WM ein solches Modell zu testen?

 

Antwort zu 5:

 

Der Prototyp der neuen Berliner Toilette wird noch im Juli 2018 vorgestellt. Die Para-WM liegt leider zu spät im Jahr, zu diesem Zeitpunkt muss die Serienproduktion der neuen Berliner Toilette bereits begonnen haben, um die ersten Toilettenanlagen noch in diesem Jahr aufbauen zu können.

 

Frage 6:

 

Inwieweit werden die Rückmeldungen zu den Modelltoiletten in den Umsetzungprozess einbezogen?

 

Antwort zu 6:

 

Die Vorstellung des Prototyps dient dazu, die bisher nur auf Papier dargestellte neue Toilettenanlage vor der Serienproduktion auf ihre erfolgreiche Umsetzung zu prüfen. Sollte sich bei der Prüfung ergeben, dass noch Veränderungen, insbesondere für die Barrierefreiheit, erforderlich sind, werden diese selbstverständlich vor Beginn der Serienproduktion noch umgesetzt.

 

 

Berlin, den 12.07.2018 In Vertretung

Stefan Tidow

 

Senatsverwaltung für

Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

ANLAGE zur schriftlichen Anfrage 18/15491 Neue öffentliche Toiletten in Berlin – Standorte und Aufbau                                                                                                                                    Stand: Juli 2018

 

Bezirksamt

FID                                                                Standort

Aufbauzeitraum

Toilettenart

Wickeltisch

Kiosk

Anzahl Plätze

Kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

6 Hohenzollerndamm | Rheinbabenallee | vor Nassauische Str.

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

18 George–Grosz–Platz | vor Schlüterstr

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

25 Stuttgarter Platz 7–DB | S–Bhf Charlottenburg

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

26 Wilmersdorfer Straße | Pestalozzistraße 32

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

38 Hochmeisterplatz | Westfälische Str. hinter Johann–Georg–Straße 1

2019/2020

Modultoilette

mit Wickeltisch

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

59 Kurt-Schumacher-Damm | U-Bahnhof Jakob-Kaiser-Platz

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

60 Hohenzollernplatz | Hohenzollerndamm 14

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

65 Spandauer Damm | Klausenerplatz

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

67 Kufsteiner Straße | Hans–Rosenthal–Platz | Fritz–Elsas–Straße 5

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

92 Fontanestraße ggü. Winkler Straße 28 | Bhf Grunewald

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

94 Bundesplatz | Bundesallee vor Detmolder Str.

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

98 Ludwigkirchplatz | Pfalzburger Straße 10 – 2

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

104 Eberbacher Straße 31 | Binger Straße

2019/2020

Modultoilette

mit Wickeltisch

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

107 Berliner Straße | Badensche Straße 27

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

158 Olympischer Pl. | Hinter Eingang Hockey Stadion

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

162 Trakehner Allee | Coubertinplatz

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

172 Hempelsteig hinter Haus 14 (U–Bahn Ruhleben)

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

190 Breitscheidplatz | Budapester Straße | Kantstraße

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Zwei Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

200 Olympiastadion | Jesse–Owens–Allee ggü Eingang Reithalle

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Zwei Plätze

mit zehn kostenfreien Pissoirs

Charlottenburg–Wilmersdorf

202 Olympiastadion | Olympischer Platz

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

205 Preußenallee vor Olympische Straße

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

273 Trakehner Allee | S-Bahn Olympiastadion

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Charlottenburg–Wilmersdorf

274 Trakehner Allee | Coubertinplatz

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Zwei Plätze

mit zehn kostenfreien Pissoirs

Charlottenburg–Wilmersdorf

275 Olympischer Platz

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Zwei Plätze

mit zehn kostenfreien Pissoirs

Charlottenburg–Wilmersdorf

276 Trakehner Allee | S-Bahn Olympiastadion

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Zwei Plätze

mit zehn kostenfreien Pissoirs

Charlottenburg–Wilmersdorf

278 Savignyplatz

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

21 Hermann–Stör–Platz | Erich–Steinfurth–Straße 27 (Ostbahnhof)

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

31 Platz der Vereinten Nationen

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

33 Warschauer Straße | Helsingforser Straße

2019/2020

Kombination Modultoilette / Kiosk mit Pissoir

 

mit Kiosk

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

42 Kottbusser Tor | Kottbusser Straße 1

2019/2020

Kombination Modultoilette / Kiosk mit Pissoir

 

mit Kiosk

Vier Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

55 Skalitzer Straße | Lausitzer Platz 6

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

70 Kottbusser Brücke | Planufer

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

84 Schleiermacher Straße | Gneisenaustraße 35

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

85 Glogauer Straße | Wiener Straße 48

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

89 Wühlischplatz | Wühlischstraße 49

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

91 Friedrichstraße | Franz–Klühs–Straße

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

99 Volkspark Friedrichshain | Bereich Märchenbrunnen

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

109 Forckenbeckplatz | Proskauer Straße 20

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

119 Am Comeniusplatz | Gubener Straße | Torellstraße 6

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

132 Traveplatz | Weichselstraße 14

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

262 Fontanepromenade | Urbanstraße

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

671 Annemirl-Bauer-Platz

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

 

Zwei Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

673 Park an der Spree

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Vier Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

674 Weberwiese

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Zwei Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

675 Karl-Marx-Allee

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Zwei Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

682 Anhalter Bahnhof

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Vier Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

684 Besselpark

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

 

Zwei Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

688 Schlesische Straße / Oberbaumstraße

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Vier Plätze

mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

689 Paul-Lincke-Ufer

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Zwei Plätze

mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

693 Grünanlage Waterloo-Ufer

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Zwei Plätze

mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

694 Simon-Dach Straße

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

 

Vier Plätze

mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

695 Warschauer Straße

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Vier Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Friedrichshain-Kreuzberg

803 Kotbusser Tor | Reichenberger Straße

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Lichtenberg

30 S–Bhf. Lichtenberg | Weitlingstraße 1 vor Einbecker Straße

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Lichtenberg

49 S–Bhf. Karlshorst | Stolzenfelsstraße

2019/2020

Modultoilette

mit Wickeltisch

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Lichtenberg

88 Rüdigerstraße 65 | Gudrunstraße

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

 

 

Lichtenberg

93 S–Bhf. Nöldnerplatz | Lückstraße

2019/2020

Modultoilette

mit Wickeltisch

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Lichtenberg

97 Egon–Erwin–Kisch Straße | S–Bahnhof Wartenberg

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Lichtenberg

118 Gürtelstraße vor Frankfurter Allee

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Lichtenberg

122 Degnerstraße 1 | Waldowstraße

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Lichtenberg

213 Landsberger Allee hinter Franz–Jacob–Straße

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Lichtenberg

727 Bahnhof Hohenschönhausen

bis Ende 2019

Modultoilette

mit Wickeltisch

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Lichtenberg

734 S-Bhf. Friedrichsfelde Ost

bis Ende 2019

Modultoilette

mit Wickeltisch

Zwei Plätze

Ohne kostenfreies Pissoir

Marzahn–Hellersdorf

41 Helene–Weigel–Platz, S-Bhf. Springpfuhl

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Marzahn–Hellersdorf

69 Marzahner Promenade | Franz–Stenzer–Straße 23

2019/2020

Modultoilette

mit Wickeltisch

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Marzahn–Hellersdorf

73 U-Bhf. Elsterwerdaer Platz

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Marzahn–Hellersdorf

76 U-Bhf. Kaulsdorf Nord

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Marzahn–Hellersdorf

121 Ahrensfelder Platz, S-R-Bhf. Ahrensfelde

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Marzahn–Hellersdorf

130 S-/U-Bhf. Wuhletal

2019/2020

Modultoilette

mit Wickeltisch

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Marzahn–Hellersdorf

140 Hultschiner Damm | Roedernstraße 1

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Marzahn–Hellersdorf

142 Quedlinburger Straße | Stendaler Straße 30 (Helle Mitte)

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Marzahn–Hellersdorf

145 Debenzer Straße 36

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Marzahn–Hellersdorf

156 U- Bhf. Kienberg, Etkar–Andre–Straße 1 | Neue Grottkauer Straße

2019/2020

Modultoilette

mit Wickeltisch

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Marzahn–Hellersdorf

161 S–Bhf. Biesdorf

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Marzahn–Hellersdorf

173 Hellersdorfer Straße 227 | Kastanienallee 1

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Marzahn–Hellersdorf

277 Boulevard Kastanienallee 49 / Stollberger Str. 57

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Marzahn–Hellersdorf

724 Louis-Lewin-Straße | Weißenfelser Straße (U-Bhf. Louis-Lewin-Straße)

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Mitte

17 Berliner Dom | Am Lustgarten

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Zwei Plätze

Mit zwei kostenfreien Pissoirs

Mitte

19 Straße des 17. Juni | Nahe Brandenburger Tor

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Zwei Plätze

Mit zwei kostenfreien Pissoirs

Mitte

22 Burgstraße ggü. Henriette-Herz-Pl. (James-Simon-Park | Monbijoupark)

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Zwei Plätze

Mit zwei kostenfreien Pissoirs

Mitte

23 Müllerstraße | Seestraße

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Ein Platz

Mit zwei kostenfreien Pissoirs

Mitte

28 Unter den Linden 78 | Schadowstraße

2019/2020

Modultoilette

 

Zwei Plätze

Ohne kostenfreies Pissoir

Mitte

39 Carl–Bolle Grundschule | Turmstraße | Waldstraße 1

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Mitte

68 Kurfürstenstraße 30 | Potsdamer Straße

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Zwei Plätze

Mit zwei kostenfreien Pissoirs

Mitte

95 Humboldthain | Gustav–Meyer–Allee

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Mitte

108 Ungarnstraße | Indische Straße

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Ein Platz

Mit zwei kostenfreien Pissoirs

Mitte

112 Osloer | Prinzenallee

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Mitte

115 Turmstraße | Krankenhaus

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Ein Platz

Mit zwei kostenfreien Pissoirs

Mitte

116 Am Köllnischen Park vor Rungestraße 31

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Mitte

124 Alt–Moabit | Ottostraße

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Mitte

148 Platz vor dem neuen Tor

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Ein Platz

Mit zwei kostenfreien Pissoirs

Mitte

168 Linkstraße | Sony Center 2

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Ein Platz

Mit zwei kostenfreien Pissoirs

Mitte

178 S+U Brandenburger Tor | Unter den Linden 56

2019/2020

Modultoilette

 

Zwei Plätze

Ohne kostenfreies Pissoir

Mitte

218 Gendarmenmarkt

2019/2020

Modultoilette

 

Zwei Plätze

Ohne kostenfreies Pissoir

Mitte

220 Reinickendorfer Straße (Fennstraße) hinter Müllerstraße

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Ein Platz

Mit zwei kostenfreien Pissoirs

Mitte

222 Leopoldplatz | Müllerstraße Ecke Nazarethkirchstraße

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Zwei Plätze

Mit zwei kostenfreien Pissoirs

Mitte

747 Park am Weinbergsweg

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

Ein Platz

Mit zwei kostenfreien Pissoirs

Mitte

758 Leipziger Straße | Spittelmarkt

bis Ende 2019

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Mitte

782 Gromannstraße | Weinmeisterstraße

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Zwei Plätze

Mit zwei kostenfreien Pissoirs

Mitte

790 Planschbecken am Schillerpark

bis Ende 2019

Modultoilette

mit Wickeltisch

Zwei Plätze

Ohne kostenfreies Pissoir

Neukölln

10 Groß Ziethener Chaussee | Waltersdorfer Chaussee 7

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Zwei Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Neukölln

27 Hermannplatz Sonnenallee | Urbanstr

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Neukölln

44 U–Bahnhof Lipschitzallee | Lipschitzallee 70

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Neukölln

103 Richardplatz | Richardstraße 42

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Neukölln

125 U–Bhf. Wutzkyallee | Rotraut–Richter–Platz

2019/2020

Modultoilette

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Neukölln

138 Herrfurthplatz | Schillerpromenade 6

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Neukölln

141 Grenzallee | Sonnenallee 281

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Neukölln

144 Boddinplatz | Boddinstraße 22

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Neukölln

230 Richardstraße 1 vor Ganghofer Straße | Alfred–Scholz–Platz

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Neukölln

370 U Zwickauer Damm

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Neukölln

704 S-Bhf Hermannstraße

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Zwei Plätze

mit kostenfreiem Pissoir

Neukölln

705 U-Bhf Parchimer Allee

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Zwei Plätze

mit kostenfreiem Pissoir

Neukölln

788 S–Bhf. Neukölln | Saalestraße

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Zwei Plätze

mit kostenfreiem Pissoir

Neukölln

861 Park am Buschkrug / Europa-Spielplatz

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

Zwei Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Pankow

14 S+U–Bahnhof Pankow | Florastraße 49

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

Zwei Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

 

 

Pankow

32 Waldstraße | Hermann–Hesse–Straße 19

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Pankow

45 Kollwitzplatz | Knaackstraße 37

2019/2020

Modultoilette

mit Wickeltisch

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Pankow

52 Antonplatz | Berliner Allee 40

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Pankow

53 Breite Straße 35 | Pankow–Kirche 1

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Zwei Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Pankow

62 Cantianstraße 1 | Schönhauser Allee

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Pankow

86 Elsa–Brändström–Straße | Berliner Straße | Bhf Vinetastraße

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Pankow

87 Schönhauser Allee | Schivelbeiner Straße 49

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Pankow

102 Greifswalder Straße | Grellstraße 40

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Pankow

111 Wiltbergstraße 19 (Buch)

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Pankow

117 Schönhauser Allee | Bornholmer Straße 94

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Pankow

120 Am Falkplat ggü. 5 | Gleimstraße

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Pankow

123 Prenzlauer Allee | Wichertstraße 43

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Pankow

126 Helmholtzplatz ggü. Raumerstraße 9

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Pankow

134 Stahlheimer Straße | Wichertstraße 21

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Pankow

135 Berliner Allee | Am Weißensee

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Pankow

137 Hugenottenplatz 4

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Pankow

149 Bucher Chaussee | Achillesstraße 59 (Karow Nord)

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Pankow

231 Arnswalder Platz

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Pankow

779 Hauptstraße | Grünfläche Lutherkirche Wilhelmsruh

bis Ende 2019

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Pankow

868 S-Bhf. Karow | Parkplatz Hubertusdamm

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Reinickendorf

13 Alt–Tegel | Berliner Straße (C&A)

2019/2020

Kombination Modultoilette / Kiosk mit Pissoir

mit Wickeltisch

mit Kiosk

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Reinickendorf

48 S–Bhf. Frohnau

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Reinickendorf

58 Buddeplatz | S–Bahnhof Tegel

2019/2020

Modultoilette

mit Wickeltisch

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Reinickendorf

78 Kurt–Schumacher–Platz | Scharnweberstraße 17

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Reinickendorf

83 Göschenplatz | S–Bhf. Wittenau

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Reinickendorf

263 Greenwichpromenade | Wilkestraße | b

2019/2020

Modultoilette

mit Wickeltisch

 

Zwei Plätze

Ohne kostenfreies Pissoir

Reinickendorf

797 BMX-Park | Skaterplatz MV Senftenberger Ring 90

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Kiosk mit Pissoir

 

mit Kiosk

Zwei Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Spandau

7 Rathausplatz Spandau | Carl–Schurz–Straße 4–6

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Zwei Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Spandau

47 Moritzstraße vor Altstädter Ring

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Spandau

50 Imchenplatz

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

mit Wickeltisch

 

Zwei Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Spandau

56 Metzer Platz

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Spandau

64 Oranienburger Tor | Neuendorfer Straße 4

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Spandau

71 Kladower Damm | Sakrower Landstraße 1

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Spandau

738 Grünanlage Lindenufer | Stabholzgarten

bis Ende 2019

Modultoilette

mit Wickeltisch

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Steglitz-Zehlendorf

9 Schlossstraße | Hermann–Ehlers–Platz

2019/2020

Modultoilette

 

 

Zwei Plätze

Ohne kostenfreies Pissoir

Steglitz-Zehlendorf

29 S–Bhf. Zehlendorf | Teltower Damm 37

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Steglitz-Zehlendorf

51 Kranoldplatz | Brauer Straße 1 | Königsberger Straße

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Steglitz-Zehlendorf

63 S–Bhf. Lankwitz | Leonorenstraße 70

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Steglitz-Zehlendorf

77 Argentinische Allee | Fischerhüttenstraße 68

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Steglitz-Zehlendorf

79 Breitenbachplatz

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Steglitz-Zehlendorf

131 Bismarckstraße | Albrechtstraße 41 | Steglitzer Damm

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Steglitz-Zehlendorf

146 Steglitzer Damm | Immenweg 31

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Steglitz-Zehlendorf

166 Goerzallee (Königsberger Straße)

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Steglitz-Zehlendorf

177 Lindenstraße | Ostpreußendamm 120 | Wismarer Straße

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

11 Wittenbergplatz | Tauentzienstraße 1

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Zwei Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

36 Friedrich–Wilhelm–Platz

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

37 S–Bhf. Tempelhof | Tempelhofer Damm 108

2019/2020

Modultoilette

 

 

Zwei Plätze

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

43 Briesingstraße vor Einbecker Straße | S–Bhf. Lichtenrade

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

46 Platz der Luftbrücke | Manfred–von–Richthofen–Straße 2

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

57 Mariendorfer Damm | Alt–Mariendorf 32

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

74 Innsbrucker Platz | Wexstraße 1

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

81 Goltzstraße | Hohenstaufenstraße 1 (Winterfeldtplatz)

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

90 Prinzenstraße 1 | Mariendorfer Damm 90

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

 

 

Zwei Plätze

Mit kostenfreiem Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

106 Eisenacher Straße | Hauptstraße 35

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

110 Dürerplatz | Rembrandtstraße 14

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

114 Bülowstraße | Yorckstraße

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

127 S–Bhf. Priesterweg (Priester | Prellerweg) alte Ordensmeister

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

128 Marienfelder Allee | Malteser Straße

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

139 Lichtenrader Damm | Im Domstift | Alt–Lichtenrade 140

2019/2020

Modultoilette

 

 

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

 

 

Tempelhof-Schöneberg

143 Hranitzkystraße | Marienfelder Allee 30

2019/2020

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

150 Attilaplatz | Manteuffelstraße 32

2019/2020

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

164 Prellerweg | Munsterdamm

2019/2020

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

714 Kurfürstenstraße vor Zwölf-Apostel-Kirche

bis Ende 2019

Kombination Modultoilette / Pissoir

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

716 Friedhof Eythstraße

bis Ende 2019

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Tempelhof-Schöneberg

717 Heidefriedhof

bis Ende 2019

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Treptow-Köpenick

66 S–Bhf. Friedrichshagen

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Treptow-Köpenick

75 S–Bhf. Grünau, Adlergestell v. Wassersportallee

2019/2020

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Treptow-Köpenick

82 S–Bhf. Schöneweide, Sterndamm vor Nr. 8

2019/2020

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Treptow-Köpenick

100 Kiefholzstraße vor Nr. 258

2019/2020

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Treptow-Köpenick

113 Am Treptower Park 32

2019/2020

Kombination Modultoilette / Pissoir

Ein Platz

Mit kostenfreiem Pissoir

Treptow-Köpenick

152 Edisonstraße vor Griechische Allee 1

2019/2020

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Treptow-Köpenick

154 Plesser Straße | Karl–Kunger–Straße

2019/2020

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Treptow-Köpenick

160 Rudower Chaussee hinter Franz–Ehrlich Straße

2019/2020

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Treptow-Köpenick

163 Alt–Schmöckwitz | Wernsdorfer Straße 10

2019/2020

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Treptow-Köpenick

167 Rathenaustraße, Wilhelminenhofstraße 60

2019/2020

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Treptow-Köpenick

169 S–Bhf. Wilhelmshagen

2019/2020

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Treptow-Köpenick

170 Schönefelder Chaussee 100

2019/2020

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Treptow-Köpenick

260 S–Bhf. Köpenick | Stellingdamm 1

2019/2020

Modultoilette

Ein Platz

Ohne kostenfreies Pissoir

Werkstätten + Bahnverkehr: Rummelsburg macht sich fit für den ICE4 Die Bahn investiert 145 Millionen Euro in das Werk im Berliner Osten, aus Berliner Morgenpost

https://www.morgenpost.de/bezirke/lichtenberg/article213979127/Rummelsburg-macht-sich-fit-fuer-den-ICE4.html

Mal rollt der Zug in umgekehrter #Wagenreihung zur Abfahrt am Bahnhof ein, dann werden die Platz-Reservierungen nicht angezeigt, und schließlich ist auch noch die #Toilette wegen eines Defekts gesperrt. Bahnfahren ist nicht immer das pure Vergnügen.

Diejenigen, die sich darum kümmern, dass die #ICE möglichst ohne derartige Pannen auf ihre Fahrt gehen, haben in #Berlin-Rummelsburg ihre Arbeitsstätte. Das #Werk liegt zwei S-Bahnstationen weiter östlich vom Bahnhof Ostkreuz. Vor hier aus starten fast alle Fernzüge, die die Bahn ab Berlin fahren lässt. Ein zweiter Abstellort befindet sich noch in #Grunewald.

In #Rummelsburg kümmern sich fast 1000 Mitarbeiter rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr darum, dass die Züge innen und außen geputzt, die Toiletten geleert werden und das #Bord-Restaurant mit Nachschub versorgt wird. Bis zu 65 Züge werden täglich in Rummelsburg gereinigt, gewartet und repariert, bevor sie am nächsten Tag ab Berlin wieder nach Hamburg, Köln oder München fahren. "Eine große Herausforderung", wie Heike Junge ehrlich zugibt. Die 35 Jahre alte Wirtschaftsingenieurin ist seit August vorigen Jahres verantwortlich für die Instandhaltung der ICE in Berlin und Leipzig. Ihre Zielstellung ist angesichts häufig beklagter #Technik-Probleme bei fast allen ICE-Baureihen durchaus ambitioniert: "Wir wollen, dass die Züge ohne Fehler bereitstehen."

Einst ließ die DDR-Reichsbahn hier Interzonenzüge reparieren

Um das zu erreichen, investiert die Deutsche Bahn rund 145 Millionen Euro in die Modernisierung des mehr als 100 Jahre alten Reparaturstandorts Rummelsburg. Knapp 41 Millionen Euro sind bereits in den Umbau der Wagenhalle geflossen, in der einst die DDR-Reichsbahn ihre #Interzonenzüge reparieren ließ. Nun steht die Haupthalle des seit 20 Jahren bestehenden …

Bahnhöfe: Wann wird der Regionalbahnhof Mahlsdorf fertig?, aus Senat

www.berlin.de

Frage 1:
Wann wird der Regionalbahnhalt Mahlsdorf offiziell eröffnet werden können?
Antwort zu 1:
Die DB AG teilt hierzu Folgendes mit:
„Der #Regionalbahnsteig #Mahlsdorf wurde zum Fahrplanwechsel am 10.12.17 in Betrieb
genommen.“
Frage 2:
Wann wird ein regulärer Treppenaufgang für den Regionalbahnhalt fertiggestellt sein?
Frage 3:
Wann wird der Regionalbahnhalt #barrierefrei erreichbar sein? Wann wird der geplante Aufzug fertig und
betriebsbereit sein?
2
Antwort zu 2 und 3:
Die DB AG teilt hierzu Folgendes mit:
„Der Rückbau der Provisorien und die Errichtung vom Zugangstreppenbereich
einschließlich Aufzugsanlage, der Bahnsteigplattform sowie des Bahnsteigdachs wird
unter Berücksichtigung des laufenden Betriebes geplant. Der auf dieser Planung
basierende aktualisierte Bauzeitenplan befindet sich derzeit noch in der Endabstimmung.“
Frage 4:
Ist weiterhin seitens der Deutschen Bahn keine #Überdachung am Regionalbahnhalt geplant? Wenn nein,
warum nicht?
Antwort zu 4:
Die DB AG teilt hierzu Folgendes mit:
„Im Bereich der Bahnsteigplattform wird ein Bahnsteigdach errichtet. Auf dem Bahnsteig
selbst stehen bereits jetzt 2 Wetterschutzhäuser als Unterstellmöglichkeit zur Verfügung.
Das künftige Bahnsteigdach hat eine Größe von ca. 11,5 x 7,5 m und überspannt das
komplette obere Bahnsteigpodest.“
Frage 5:
Wie viele #Sitzgelegenheiten am Regionalbahnhalt werden nach Fertigstellung der Arbeiten vorhanden sein?
Antwort zu 5:
Die DB AG teilt hierzu Folgendes mit:
„In den Wetterschutzhäusern befindet sich je eine 3er Sitzbank. Im Bereich der
Bahnsteigplattform wird es künftig eine weitere 3er Sitzbank geben. In Summe werden auf
dem Regionalbahnsteig 9 Sitzgelegenheiten zur Verfügung stehen.“
Frage 6:
Wie sehen die aktuellen Planungen zur Errichtung und zum Betrieb einer #Toilette im Bahnhofsgebäude aus?
Antwort zu 6:
Die DB AG teilt hierzu Folgendes mit:
„Eine Toilettenanlage soll errichtet werden. Die Umsetzung dieser Maßnahme erfolgt nach
Fertigstellung des Regionalbahnsteiges.“
Frage 7:
Welche Erkenntnisse liegen bezüglich des bisherigen #Fahrgastaufkommens am Regionalbahnhalt vor?
3
Antwort zu 7:
Der VBB teilt hierzu Folgendes mit:
„Das Fahrgastaufkommen (Summe aus Ein- und Aussteigern) lag im Januar 2018 bei
durchschnittlich 180 Fahrgästen am Tag von Montag bis Freitag und bei 110 Fahrgästen
am Tag am Wochenende.“
Frage 8:
Wie sieht der Sachstand bzgl. der in Beantwortung der Drs. 18/10953 dargestellten Planungen aus, dem
Betrieb der Linie #RB26 weitere zweiteilige Triebzüge vom Typ #LINK zuzuführen, um damit die Kapazitäten
zu erhöhen?
Antwort zu 8:
Der #VBB teilt hierzu Folgendes mit:
„Die Erhöhung der Kapazitäten der Linie RB 26 durch den Einsatz von vier zusätzlichen,
zweiteiligen LINK-Fahrzeugen ist weiterhin im Laufe des Jahres 2018 geplant. Nach
Mitteilung der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) wird von Seiten des Herstellers die
Zulassung der neuen Fahrzeuge für Deutschland Ende April/Anfang Mai 2018 erwartet.
Die Zulassung für Polen soll drei Monate später folgen.“
Berlin, den 2. März 2018
In Vertretung
Jens-Holger Kirchner
Senatsverwaltung für
Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Bahnhöfe: Verschmutzte Bahnhöfe in Berlin Müllhalden auf den S-Bahn-Schienen aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/verschmutzte-bahnhoefe-in-berlin-muellhalden-auf-den-s-bahn-schienen/11976188.html Partygänger und Anwohner #vermüllen die #Bahnhöfe, einige nutzen sie auch als öffentliche #Toilette. Die S-Bahn will mehr #Sauberkeit – immer wieder aufs Neue. Wirkungsvolle Maßnahmen sind nicht in Sicht. Zerbrochene Flaschen, Unmengen von Papier, tausende Kippen. Das Schutzdach über der Oberleitung am Bahnhof Warschauer Straße ist zu einer Müllhalde verkommen. Selbst am neu gelegten Gleis der S-Bahn türmt sich schon wieder der Abfall. Woanders sieht es häufig nicht besser aus; Partygänger und Anwohner nutzen gleichermaßen die Anlagen der Bahn, um ihren Dreck loszuwerden. Wie in den vergangenen Jahren hat die Bahn deshalb auch dieses Jahr wieder mit ihrem Frühjahrsputz an besonders auffälligen Abschnitten die Böschungen vom Unrat befreit. An der Ringbahn werde besonders viel Müll auf die Gleise und Böschungen geworfen, sagte ein Bahnsprecher. Auffällig sei beispielsweise der Abschnitt Neukölln bis Tempelhof. Im Herbst wird erneut geputzt Ein solches Aufräumen koste durchschnittlich etwa 30 000 Euro, sagte der Sprecher. An Gleisanlagen lasse sich der Müll nur mit einem erheblichen Aufwand in Handarbeit – und mit Gleissperrungen – beseitigen. Der Erfolg sei aber häufig …
Source: BerlinVerkehr