Regionalverkehr: Der erste neue Zug für Berlin ist da: Fahrgäste dürfen jetzt Probe fahren, aus Berliner Zeitung

25.11.2022

https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/mobilitaet-verkehr-bahn-odeg-testreisen-der-erste-neue-zug-fuer-berlin-ist-da-fahrgaeste-duerfen-jetzt-probe-fahren-li.290750

Ab Dezember werden auf 17 Linien #fabrikneue oder #modernisierte Fahrzeuge eingesetzt. Auf einer Strecke nach Brandenburg sind ab sofort #Testreisen möglich.

Bald ist es soweit. Alles neu macht der 11. Dezember – für zahlreiche Fahrgäste des Regionalverkehrs in Berlin und Brandenburg. Auf den 17 Linien des Netzes #Elbe-Spree werden neue oder modernisierte Wagen eingesetzt, die Züge haben mehr #Kapazität, und auf manchen Strecken fahren sie auch öfter. Jetzt bekommt die Kundschaft schon mal einen Vorgeschmack darauf, welche Fahrzeuge künftig auf der wichtigsten Route, der #Regionalexpresslinie #RE1, unterwegs sind. Ein fabrikneuer Zug des Typs #Siemens #Desiro HC ist seit Freitag in der Hauptstadtregion im Einsatz und lädt zu #Probefahrten ein. Die ersten Bewertungen sind gut – aber manches wird noch zu Diskussionen führen.

„Die #Fahrgäste, die uns angesprochen haben, sind zufrieden. Wir sind es auch“, sagt Bianca Thetmeyer. Die Mitarbeiterin der Ostdeutschen Eisenbahn (#ODEG) begleitet den neuen #Elektrotriebzug am Freitag auf einer seiner ersten Fahrten. Auf der Linie #RE4, die #Jüterbog mit Berlin und #Rathenow verbindet, hat der #Regionalexpress an diesem Morgen inzwischen Spandau hinter sich gelassen und das Havelland erreicht. In dem vierteiligen Desiro HC sind fast alle der rund 400 Sitzplätze besetzt. Viele Berliner arbeiten für die Unternehmen, die sich in #Elstal und #Wustermark angesiedelt haben. Einige Reisende haben ihr #Fahrrad oder ihren #E-Scooter mitgebracht. Es gibt 32 Radstellplätze.

Zwei unterschiedliche Einstieghöhen

„Der Zug ist leise, die #Laufruhe ist gut. Und dann hat er noch eine #Toilette mehr…

%d Bloggern gefällt das: