U-Bahn: Pendelverkehr ab Klosterstraße, U2 am Alexanderplatz bleibt bis Ende August unterbrochen, aus rbb24

25.01.2023

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2023/01/u2-alexanderplatz-bis-ende-sommerferien-unterbrochen.html

Passagiere der #U2 brauchen noch mehr als ein halbes Jahr #Geduld: Aus der Verkehrsverwaltung heißt es jetzt, erst mit dem Ende der #Sommerferien könne auf den zeitaufwendigen #Pendelverkehr im Bezirk Mitte verzichtet werden.

Die Berliner -Bahnlinie 2 bleibt am #Alexanderplatz voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien unterbrochen. Das sagte Verkehrsstaatssekretärin Meike Niedbal am Mittwoch dem rbb. Zuvor hatte sie zu dem Thema mit dem Immobilienunternehmen Covivio, den Berliner Verkehrsbetrieben und dem Bezirk Mitte beraten.

„U-Bahn: Pendelverkehr ab Klosterstraße, U2 am Alexanderplatz bleibt bis Ende August unterbrochen, aus rbb24“ weiterlesen

U-Bahn: U2-Desaster am Alex: Muss der U-Bahn-Tunnel neu gebaut werden?, Experten halten es für möglich, dass für die Beseitigung des Schadens eine radikale Lösung nötig wird., aus Berliner Zeitung

23.01.2023

https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/berlin-verkehr-u2-desaster-am-alexanderplatz-muss-der-u-bahn-tunnel-neu-gebaut-werden-li.309071

Eine Entscheidung gibt es noch nicht. Und es wird wohl noch Wochen und vielleicht Monate dauern, bis endlich #Klarheit über das weitere Vorgehen herrscht. Doch als Worst Case wird diese Möglichkeit nach Informationen der Berliner Zeitung ernsthaft diskutiert: eine Variante zur #Behebung der #Schäden im Bahnhof #Alexanderplatz der -Bahn-Linie #U2, bei der der #Tunnel neu gebaut würde.

„U-Bahn: U2-Desaster am Alex: Muss der U-Bahn-Tunnel neu gebaut werden?, Experten halten es für möglich, dass für die Beseitigung des Schadens eine radikale Lösung nötig wird., aus Berliner Zeitung“ weiterlesen

U-Bahn: Bezirksamt lässt sich Zeit: Wird die Sperrung der U2 zur unendlichen Geschichte?, Der U-Bahnhof Alexanderplatz ist abgesackt, die Strecke unterbrochen. aus Berliner Zeitung

13.12.2022

https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/bezirksamt-laesst-sich-zeit-wird-die-sperrung-der-u2-zur-unendlichen-geschichte-li.297277

Seit mehr als zwei Monaten ist die -Bahn-Linie #U2 in Mitte nun schon #unterbrochen. Seit mehr als zwei Monaten müssen Fahrgäste unterwegs in einen #Pendelzug umsteigen, der nur alle 15 Minuten fahren kann. Längst nennen die Berliner Verkehrsbetriebe (#BVG) keinen Termin mehr, wann die U2 wieder wie früher verkehren wird. Dabei ist klar, wie der abgesackte Bahnhof unter dem #Alexanderplatz saniert werden kann. Dafür muss das Bezirksamt Mitte eine Genehmigung erteilen. Doch wie lange das noch dauert, kann dort niemand sagen. Wird die #Havarie in der U2 zur unendlichen Geschichte?

„U-Bahn: Bezirksamt lässt sich Zeit: Wird die Sperrung der U2 zur unendlichen Geschichte?, Der U-Bahnhof Alexanderplatz ist abgesackt, die Strecke unterbrochen. aus Berliner Zeitung“ weiterlesen

U-Bahn: Tunnelbruch am Alex zeigt: So verwundbar ist Berlins Infrastruktur, Nicht zum ersten Mal hat ein privates Bauprojekt öffentliche Anlagen beschädigt., aus Berliner Zeitung

25.11.2022

https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/berlin-verkehr-kommentar-sperrung-u2-der-tunnelbruch-am-alex-zeigt-es-so-verwundbar-ist-berlins-infrastruktur-li.290786

In der #U2 nach #Pankow ist es leer geworden. Das hat seinen Grund. Fahrgäste müssen in den U-Bahnhöfen #Klosterstraße und #Senefelderplatz #umsteigen. Weil der #Pendelverkehr zwischen diesen Stationen nur alle 15 Minuten fahren kann, verlängert sich die Reisezeit spürbar. Kein Wunder, dass viele Menschen der U2 den Rücken gekehrt haben – keine gute Nachricht für die #Mobilitätswende.

„U-Bahn: Tunnelbruch am Alex zeigt: So verwundbar ist Berlins Infrastruktur, Nicht zum ersten Mal hat ein privates Bauprojekt öffentliche Anlagen beschädigt., aus Berliner Zeitung“ weiterlesen

U-Bahn: Sensoren im U-Bahn-Tunnel: Auch die Linien U5 und U8 werden überwacht, Messfühler zeigten an, dass sich ein Hochhausprojekt negativ auf die U2 ausgewirkt hat., aus Berliner Zeitung

05.11.2022

https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/sensoren-im-u-bahn-tunnel-auch-die-linien-u5-und-u8-werden-ueberwacht-li.283746

Es ist leer geworden in der #U2. Seitdem #Umsteigezwang und #Pendelverkehr die Reise zum Teil enorm verlängern, versuchen viele Fahrgäste, die Strecke zu meiden. Weil sich ein benachbartes #Hochhausbauprojekt negativ auf den Tunnel ausgewirkt hat, musste im U-Bahnhof #Alexanderplatz ein Gleis gesperrt werden, und bisher kann niemand verlässlich sagen, wie lange die Beeinträchtigung andauern wird. Jetzt wurde bekannt, dass nicht nur die U2 unter Beobachtung steht, sondern auch die beiden anderen U-Bahn-Linien in diesem Teil von Mitte überwacht werden. Wie steht es um die #U5 und #U8?

„U-Bahn: Sensoren im U-Bahn-Tunnel: Auch die Linien U5 und U8 werden überwacht, Messfühler zeigten an, dass sich ein Hochhausprojekt negativ auf die U2 ausgewirkt hat., aus Berliner Zeitung“ weiterlesen

U-Bahn: Bauarbeiten bei der Berliner U-Bahn: Verkehr auf U1 und U3 bis Mitte November eingeschränkt aus Der Tagesspiegel

28.10.2022

https://www.tagesspiegel.de/berlin/bauarbeiten-bei-der-berliner-u-bahn-verkehr-auf-u1-und-u3-bis-mitte-november-eingeschrankt-8807839.html

Fahrgäste müssen sich in den kommenden Wochen auf #Einschränkungen bei der Berliner -Bahn gefasst machen. Die Linien #U1 und #U3 sind #unterbrochen.

Seit Freitag und noch bis zum 13. November kommt es bei den Berliner U-Bahnlinien U1 und U3 zu Einschränkungen. Grund sind #Bauarbeiten der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG).

„U-Bahn: Bauarbeiten bei der Berliner U-Bahn: Verkehr auf U1 und U3 bis Mitte November eingeschränkt aus Der Tagesspiegel“ weiterlesen

U-Bahn: Fahrgastverband über Chaos bei U2: Bausenator muss endlich Maßnahmen ergreifen, aus Inforadio

25.10.2022

https://www.inforadio.de/rubriken/interviews/2022/10/25/oepnv-berlin-baustelle-stoerungen-u-bahn-bvg.html

Fahrgäste der Berliner -Bahnlinie #U2 sind auf unbestimmte Zeit auf #Pendelverkehr angewiesen, nachdem der #Tunnel am #Alexanderplatz #abgesackt ist. Das sei bereits der dritte Vorfall wegen baulicher Maßnahmen innerhalb von zehn Jahren, sagt Jens #Wieseke vom #Fahrgastverband – und fordert Konsequenzen.

„U-Bahn: Fahrgastverband über Chaos bei U2: Bausenator muss endlich Maßnahmen ergreifen, aus Inforadio“ weiterlesen

U-Bahn: Tunnel-Absenkungen und Risse: BVG setzt Pendelverkehr der U2 weiter fort, aus rbb24.de

21.10.2022

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2022/10/berlin-ubahn-bvg-baustelle-hochhaus-alexanderplatz-u2-pendelverkehr.html

Seit zwei Wochen ist die #U2 eingeschränkt. #Tunnel haben sich deutlich #abgesenkt, es wurden auch #Risse im #Mauerwerk festgestellt. Nun bleibt der #Pendelverkehr vorerst bestehen. Auslöser soll ein #Hochhausbau am #Alexanderplatz sein.

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sehen sich gezwungen, den #Pendelbetrieb auf der -Bahnlinie 2 am Alexanderplatz zunächst auf unbestimmte Zeit fortzusetzen. Grund sollen die #Absenkungen der #Tunnelröhren durch die #Hochhausbaustelle des französischen Investors #Covivio direkt neben dem U-Bahnhof sein.

„U-Bahn: Tunnel-Absenkungen und Risse: BVG setzt Pendelverkehr der U2 weiter fort, aus rbb24.de“ weiterlesen

S-Bahn Berlin: Einschränkungen nach Kabeldiebstahl auf der S8 und S85S85 fährt nicht • S8 mit Pendelverkehr, aus DB

https://www.deutschebahn.com/pr-berlin-de/aktuell/presseinformationen/S-Bahn-Berlin-Einschraenkungen-nach-Kabeldiebstahl-auf-der-S8-und-S85-8754018

In der Nacht zu Samstag wurden bei der S-Bahn Berlin zwischen den Bahnhöfen #Bornholmer Straße und #Pankow wurden sieben verschiedene Arten von #Kabeln von je hundert Metern Länge gestohlen. Der reguläre #Zugbetrieb kann deshalb auch zum Schulstart nach den Sommerferien nicht stattfinden. Auf folgende #Einschränkungen müssen sich Fahrgäste am Montag einstellen: 

„S-Bahn Berlin: Einschränkungen nach Kabeldiebstahl auf der S8 und S85S85 fährt nicht • S8 mit Pendelverkehr, aus DB“ weiterlesen

U-Bahn: Herzschmerz! Wenn’s ans Herz geht, ist die BVG ganz schnell. Am U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz wird ab Sonntagabend, 27. Februar, ein defektes Herzstück …, aus BVG

Wenn’s ans Herz geht, ist die BVG ganz schnell. Am -Bahnhof #Richard-Wagner-Platz wird ab Sonntagabend, 27. Februar, ein defektes #Herzstück einer #Weiche ausgetauscht. Um 22 Uhr beginnen die Arbeiten. Schon mit Betriebsbeginn am Montagmorgen, 28. Februar, soll alles erledigt sein und der -Bahnverkehr wieder planmäßig rollen.

„U-Bahn: Herzschmerz! Wenn’s ans Herz geht, ist die BVG ganz schnell. Am U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz wird ab Sonntagabend, 27. Februar, ein defektes Herzstück …, aus BVG“ weiterlesen