Historische Straßenbahnfahrt in Potsdam: Mit dem ältesten Wagen durch die Stadt, aus Meetingpoint Potsdam

01.05.2024

https://meetingpoint-potsdam.de/neuigkeiten/artikel/161288-historische-straandszlig-enbahnfahrt-in-potsdam-mit-dem-aeltesten-wagen-durch-die-stadt

Am Samstag, 4. Mai, bietet der Verein #Historische #Straßenbahn #Potsdam e.V. Gelegenheit, die Geschichte Potsdams auf Schienen zu erleben. Der älteste #Straßenbahnwagen der Stadt, ein #Lindner #Motorwagen Nr. 9 aus dem Jahr 1907, nimmt Passagiere auf eine Reise zwischen dem Platz der #Einheit und der #Glienicker Brücke mit. Ab 13 Uhr können Interessierte in die #Vergangenheit eintauchen, während sie in einem Fahrzeug fahren, das den elektrischen Verkehr in Potsdam einst eingeläutet hat…

S-Bahn: Zum Jubiläum fährt der Weihnachtszug auch im Sommer, aus Berliner Morgenpost

14.03.2024

https://www.morgenpost.de/berlin/article241863188/Zum-Jubilaeum-faehrt-der-Weihnachtszug-auch-im-Sommer.html

Nicht alle hatten Glück. Als im Dezember 2023 die #Tradition des #Weihnachtszuges der Berliner -Bahn wieder auflebte, konnten viele Interessenten nicht mitfahren. Die Nachfrage hatte das #Platzangebot trotz mehrerer #Zusatzfahrten weit überstiegen. Doch für die zahlreichen -Bahn-Fans gibt es jetzt eine neue Chance. Bereits im Sommer und nicht erst zu Weihnachten will der Verein #Historische S-Bahn seine liebevoll gepflegten #Oldtimer wieder fahren lassen. Der Anlass ist ein ganz besonderer: Anfang August feiert die Berliner S-Bahn ihr #100-jähriges Bestehen. #Sonderfahrten mit den Zügen, die recht authentisch an die #Anfangszeit des #Schnellbahnverkehrs in der Stadt erinnern, dürften zu den Highlights des vom 8. bis 11. August geplanten #Festprogramms gehören, das derzeit von verschiedenen Stellen in Berlin und Brandenburg vorbereitet wird.

„S-Bahn: Zum Jubiläum fährt der Weihnachtszug auch im Sommer, aus Berliner Morgenpost“ weiterlesen

Flughäfen: DRINGENDE DACHSANIERUNG: HISTORISCHER FLUGSTEIG IN GEFAHR, aus THF-Berlin

07.02.2024

https://www.thf-berlin.de/aktuelles/nachrichten/detail/dringende-dachsanierung-historischer-flugsteig-in-gefahr

Der #Flughafen #Tempelhof steht vor einer dringenden #Sanierung seines historischen Flugsteigdachs auf der dem Feld zugewandten Seite in den Gebäudebereichen A1 und A2. Nach vielen Jahren der Nutzung, sind die Auswirkungen auf die Statik mittlerweile gravierend und könnten zu erheblichen Sicherheitsrisiken sowie finanziellen Belastungen führen.

„Flughäfen: DRINGENDE DACHSANIERUNG: HISTORISCHER FLUGSTEIG IN GEFAHR, aus THF-Berlin“ weiterlesen

S-Bahn: Sehnsucht nach der Vergangenheit: So beliebt ist diese schöne alte S-Bahn, aus Berliner Zeitung

29.11.2023

https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/weihnachtszug-der-berliner-s-bahn-geht-im-advent-wieder-auf-tour-die-termine-im-ueberblick-li.2163488

So viel steht fest: Alte Bahnen haben in dieser Stadt zahlreiche Fans. Das hat der Verein #Historische -Bahn Berlin jetzt erlebt. Schon kurz nachdem der #Vorverkauf für den #Weihnachtszug begonnen hatte, waren alle Tickets weg.

„Wir haben einen enormen #Ansturm erlebt“, sagte Vereinssprecher Robin #Gottschlag der Berliner Zeitung. „Er hat sogar die #Serverkapazität bei unserem Dienstleister #Reservix in die Knie gezwungen.“ Für die diesjährige Adventszeit gibt es keine Fahrkarten mehr. Bleibt die Frage: Wann gehen die historischen Wagen als Nächstes wieder auf Tour?

„S-Bahn: Sehnsucht nach der Vergangenheit: So beliebt ist diese schöne alte S-Bahn, aus Berliner Zeitung“ weiterlesen

Potsdam + Museum: ViP-Glühweinexpress rollt an drei Adventssonntagen, aus Meetingpoint

25.11.2023

https://meetingpoint-potsdam.de/neuigkeiten/artikel/148074-vip-gluehweinexpress-rollt-an-drei-adventssonntagen

Weihnachtliche Vorfreude auf Potsdams Tramgleisen: Die #ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH und der Verein #Historische #Straßenbahn #Potsdam e.V. laden gemeinsam zum #Glühwein-Express ein. Am ersten, zweiten und dritten Advent pendeln die beiden Wagen jeweils von 13 bis 19 Uhr im #Halbstundentakt zwischen S #Hauptbahnhof und Campus #Jungfernsee. Sie passieren dabei die historische Innenstadt mit dem Weihnachtsmarkt auf der Brandenburger Straße.

„Potsdam + Museum: ViP-Glühweinexpress rollt an drei Adventssonntagen, aus Meetingpoint“ weiterlesen

zu Fuß mobil: Denkmalgerechter Wiederaufbau der Löwenbrücke beginnt, aus Senat

01.09.2023

https://www.berlin.de/sen/uvk/presse/pressemitteilungen/2023/pressemitteilung.1361549.php

Der Tiergarten bekommt ein Schmuckstück zurück

Ab 4. September 2023 wird die #historische #Löwenbrücke im #Tiergarten zwischen Neuem See und Großem Stern #denkmalgerecht #wiederaufgebaut. Die Brücke aus dem Jahr 1838, an deren Enden jeweils gusseiserne #Löwenplastiken stehen, wurde im zweiten Weltkrieg zerstört und danach wiedererrichtet. Die 17 Meter lange und zwei Meter breite #Holzbrücke musste 2014 zurückgebaut werden, weil sie #morsch und für Besucherinnen und Besucher des Tiergartens zu #gefährlich wurde.

„zu Fuß mobil: Denkmalgerechter Wiederaufbau der Löwenbrücke beginnt, aus Senat“ weiterlesen

S-Bahn: S-Bahn Berlin: Weihnachtszug soll wieder durch die Stadt fahren, aus Berliner Morgenpost

19.08.2023

https://www.morgenpost.de/berlin/article239223229/weihnachtszug-s-bahn-berlin-testfahrt-oldtimer-weihnachten.html

Tropennächte, Hitzegewitter und Strandbadrekorde. Wer denkt an solchen Tagen schon ernsthaft an #Weihnachten? Auf jeden Fall die Mitglieder des Vereins #Historische S-Bahn (#HISB). Schließlich wollen sie im #Advent zur Freude großer und kleiner Fans den einst so beliebten #Weihnachtszug wieder durch die Stadt fahren lassen. Und das nach 15 Jahren Zwangspause. Eine erste #Testfahrt fand jetzt in #Erkner statt – und war erfolgreich.

„S-Bahn: S-Bahn Berlin: Weihnachtszug soll wieder durch die Stadt fahren, aus Berliner Morgenpost“ weiterlesen

Potsdam: Älteste Straßenbahn Potsdams im Einsatz: Noch mit Schaffnern, aus Die Zeit

https://www.zeit.de/news/2022-07/16/aelteste-strassenbahn-potsdams-im-einsatz-noch-mit-schaffnern?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F

Straßenbahn-Fans sind in Potsdam voll auf ihre Kosten gekommen: Zahlreiche Fahrgäste konnten am Samstag eine Runde mit dem #Lindner #Motorwagen aus der #Kaiserzeit von der Innenstadt bis in den Stadtteil Babelsberg drehen. Bei der historischen Bahn des Baujahrs #1907 handele es sich um die älteste Straßenbahn der Landeshauptstadt und nach seinem Wissen auch in Brandenburg, sagte Robert Leichsenring vom Verein #Historische #Straßenbahn #Potsdam. «Allerdings ist diese Bahn zum größten Teil ein Wiederaufbau», ergänzt er.

„Potsdam: Älteste Straßenbahn Potsdams im Einsatz: Noch mit Schaffnern, aus Die Zeit“ weiterlesen

Straßenbahn: Vor den Buchholzer Festtagen im Straßenbahndepot in Köpenick, aus Berliner Woche

https://www.berliner-woche.de/franzoesisch-buchholz/c-kultur/vor-den-buchholzer-festtagen-im-strassenbahndepot-in-koepenick_a345341

In diesem Jahr 2022 feiern wir 120 Jahre Geschichte der #Buchholzer Straßenbahn – mit dem Gemeindebeschluss vom September 1902 beginnt eine aufregende Verkehrsgeschichte des damaligen Berliner Vorortes Französisch Buchholz. Teile der Geschichts-Dokumentation sind in der Ortschronik von Französisch Buchholz einsehbar.

„Straßenbahn: Vor den Buchholzer Festtagen im Straßenbahndepot in Köpenick, aus Berliner Woche“ weiterlesen

S-Bahn: Ankunft Stadtbahn Berliner S-Bahn-Waggon im Coconat in Klein Glien, aus MOZ

https://www.moz.de/lokales/bad-belzig/ankunft-stadtbahn-berliner-s-bahn-waggon-im-coconat-in-klein-glien-56892152.html

Mittels Schwerlasttransporter und Kränen wurde ein alter -Bahn-Waggon auf die Gleise am #Coconat in #Klein Glien befördert.

Auf den am Coconat in Klein Glien verlegten Bahngleisen steht nun ein alter S-Bahn-Waggon. Nach mehrstündiger Fahrt via #Schwerlasttransporter kam ein tonnenschwerer historischer Berliner S-Bahn-Wagon auf dem #Gutshof des Coconat – Ort für Coworking und Coliving – an. Dort wurde er mittels Kränen erfolgreich auf sein frisch montiertes Gleisbett gestellt. Das spektakuläre Ereignis wurde von zahlreichen Schaulustigen begleitet. Vorbeifahrende hielten an, Ortsansässige hatten es sich mit Campingstühlen und Kaffee bequem gemacht, um das Spektakel zu verfolgen. Millimetergenau musste der Michendorfer Krandienst GmbH die Gurte anpassen, damit die Bahn beim Anheben im Gleichgewicht blieb. Das nahm einige Stunden in Anspruch. Aber schließlich konnte unter großem Beifall der Anwesenden der Waggon auf das Gleis gesetzt werden.
Waggon dem Verein #Historische S-Bahn e.V. Berlin abgekauft
Der Waggon gehört zum #Prototyp der Bauart #Stadtbahn, die noch bis 1997 im Einsatz war. Als Berlin sich 1921 zur zweitgrößten Metropole der Welt gemausert hatte, fuhren durch die Stadt noch Dampflokomotiven. Damals wurden elf Millionen Reichsmark in #Probeversuche mit #elektrischen Zügen investiert. Schließlich wurden 1268 Waggons in Auftrag gegeben, für die damalige Zeit eine beachtliche Zahl. Zunächst stellte man acht Waggons als Prototypen her. Einer davon steht nun in …