Mobilität: Das fünfte Jelbiment Bereits zum fünften Mal eröffnet die BVG eine Jelbi-Station in Berlin., aus BVG

Bereits zum fünften Mal eröffnet die #BVG eine #Jelbi-Station in Berlin. Diesmal können sich die Anwohner, Beschäftige und Besucher der #Ullsteinstraße über das neue #Mobilitätsangebot freuen. Ab dem heutigen Donnerstag, 30. Januar 2020 können, wie gewohnt, #Fahrräder, #Motoroller, #Tretroller sowie flexible #Carsharing-Autos via #Jelbi-App gebucht und genutzt werden. Die neue Station befindet sich in der … „Mobilität: Das fünfte Jelbiment Bereits zum fünften Mal eröffnet die BVG eine Jelbi-Station in Berlin., aus BVG“ weiterlesen

BVG + Straßenverkehr: Mobilitätshubs So will die BVG private Autos in Berlin überflüssig machen, aus Berliner Zeitung

https://www.berliner-zeitung.de/berlin/verkehr/mobilitaetshubs-so-will-die-bvg-private-autos-in-berlin-ueberfluessig-machen-31465924?dmcid=nl_20181020_31465924 Berlin – Da haben sich die Berliner Verkehrsbetriebe (#BVG) eine Menge Arbeit vorgenommen! Nach und nach sollen zahlreiche U- und #S-Bahnhöfe in Berlin zu #Verkehrsdrehscheiben ausgebaut werden. „Die Fahrgäste, die dort ankommen, werden nicht mehr nur in #Busse umsteigen können. Auch Autos, #Elektroroller und #Fahrräder könnten dort bereitstehen“, sagte BVG-Digitalvorstand Henrik Haenecke. „Für den #Berlkönig, … „BVG + Straßenverkehr: Mobilitätshubs So will die BVG private Autos in Berlin überflüssig machen, aus Berliner Zeitung“ weiterlesen

carsharing: Flexibles Carsharing stärkt U- und S-Bahn Das nicht-stationsbasierte Carsharing boomt, wo ein starker Nahverkehr existiert. Dieser leidet offenbar nicht unter der Autokonkurrenz. Ein Gastbeitrag, aus Die Zeit

http://www.zeit.de/mobilitaet/2013-08/carsharing-nahverkehr Wenn man auf Berlins Straßen unterwegs ist, vergehen keine fünf Minuten, bis ein #Carsharing-Auto vorbeifährt. #Car2go, #DriveNow, #Multicity Carsharing Berlin oder #Flinkster heißen die Anbieter dieser nahezu überall in der Stadt verfügbaren Fahrzeuge. Berlin ist nach absoluten Zahlen die Welthauptstadt des Carsharings, mit mehr als 3.000 Fahrzeugen. Über 2.300 davon sind Autos des sogenannten … „carsharing: Flexibles Carsharing stärkt U- und S-Bahn Das nicht-stationsbasierte Carsharing boomt, wo ein starker Nahverkehr existiert. Dieser leidet offenbar nicht unter der Autokonkurrenz. Ein Gastbeitrag, aus Die Zeit“ weiterlesen

carsharing: Flexibles Carsharing stärkt U- und S-Bahn Das nicht-stationsbasierte Carsharing boomt, wo ein starker Nahverkehr existiert. Dieser leidet offenbar nicht unter der Autokonkurrenz. Ein Gastbeitrag, aus Die Zeit

http://www.zeit.de/mobilitaet/2013-08/carsharing-nahverkehr Wenn man auf Berlins Straßen unterwegs ist, vergehen keine fünf Minuten, bis ein #Carsharing-Auto vorbeifährt. #Car2go, #DriveNow, #Multicity Carsharing Berlin oder #Flinkster heißen die Anbieter dieser nahezu überall in der Stadt verfügbaren Fahrzeuge. Berlin ist nach absoluten Zahlen die Welthauptstadt des Carsharings, mit mehr als 3.000 Fahrzeugen. Über 2.300 davon sind Autos des sogenannten … „carsharing: Flexibles Carsharing stärkt U- und S-Bahn Das nicht-stationsbasierte Carsharing boomt, wo ein starker Nahverkehr existiert. Dieser leidet offenbar nicht unter der Autokonkurrenz. Ein Gastbeitrag, aus Die Zeit“ weiterlesen