S-Bahn: Überblick zu den wichtigsten Bauvorhaben 2004, Das Streckennetz der Berliner S-Bahn wird weiter saniert und ausgebaut, aus Punkt 3

http://87.79.14.240/p3/punkt3.nsf

Trotz Ende der #Vollsperrung gehen die Arbeiten an der westlichen #Stadtbahn bis 2006 weiter

Das #S-Bahnnetz ohne #Baustellen – ein derzeit kaum vorstellbarer Zustand. Obwohl seit der Wende Jahr für Jahr Lücken geschlossen und alte Strecken erneuert werden, bleibt viel zu tun – das #Grunderneuerungsprogramm, vom Bund und der Deutschen Bahn finanziert, wird nicht vor dem Jahr 2010 abgeschlossen sein.

Für die Fahrgäste hat sich viel getan: Die #Ringbahn fährt, wiederhergestellte #Außenäste nach #Potsdam, #Spandau, #Hennigsdorf, #Oranienburg, der #Nord-Süd-Tunnel wurde erneuert und die Stadtbahn überholt.

Auf der setzen Deutsche Bahn als Bauherr und S-Bahn Berlin als Betreiber bald den nächsten Meilenstein: Ab 19. April fahren mit Betriebsbeginn die Züge wieder durch, ans Netz zurück geht der gesperrte Abschnitt #Zoologischer Garten – #Charlottenburg.

Geplant sind 2004 fünf größere und weitere kleine #Bauvorhaben:

1. Westliche Stadtbahn

Das bedeutet nicht das Ende der Bauarbeiten auf der westlichen Stadtbahn“, …

%d Bloggern gefällt das: