Flughäfen: Dosenparcours vor dem Start, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
berlin/554451.html

Tollkühne Männer rasen mit Kunstflugmaschinen durch riesige Tore – und Tausende sehen zu
Peter Brock

So wie Kinder Hüpfspiele aufbauen, so stellen sich diese erwachsenen Männer, meist schon mit grauen Haaren, Getränkedöschen auf den Boden. Stets zwei Dosen nebeneinander, einmal auch vier im Quadrat. Dann schreiten sie gedankenversunken …

Straßenbahn: Zweite Straßenbahn in den Westen, aus Berliner Morgenpost

http://morgenpost.berlin1.de/content/
2006/05/29/bezirke/832050.html

Wedding Mit der Verlängerung der M 10 vom U-Bahnhof Eberswalder Straße bis zum S-Bahnhof Nordbahnhof streckte gestern das Straßenbahnnetz einen weiteren Fühler in den Westteil der Stadt aus. Auf 1,7 Kilometern Länge durchquert der neue …

Bahnhöfe: „Die machen alle Pleite hier“, aus Berliner Morgenpost

http://morgenpost.berlin1.de/content/
2006/05/29/berlin/832093.html

Der erste Tag ohne Fernzüge: Angst um Arbeitsplätze am Bahnhof Zoo
Von Sabine Gundlach
Der Zug ist abgefahren. Gähnende Leere auf den Bahnsteigen am Bahnhof Zoo. Wo noch bis Samstag Reisende mit ihrem Gepäck kaum vorwärts kamen, stehen am Sonntagmorgen nur vereinzelt Fahrgäste an den Gleisen. Seit gestern spielt der traditionsreiche Bahnhof des alten West-Berlins …

Bahnhöfe: "Die machen alle Pleite hier", aus Berliner Morgenpost

http://morgenpost.berlin1.de/content/
2006/05/29/berlin/832093.html

Der erste Tag ohne Fernzüge: Angst um Arbeitsplätze am Bahnhof Zoo
Von Sabine Gundlach
Der Zug ist abgefahren. Gähnende Leere auf den Bahnsteigen am Bahnhof Zoo. Wo noch bis Samstag Reisende mit ihrem Gepäck kaum vorwärts kamen, stehen am Sonntagmorgen nur vereinzelt Fahrgäste an den Gleisen. Seit gestern spielt der traditionsreiche Bahnhof des alten West-Berlins …

Radverkehr: Wer Glück hat, radelt mit dem Wind, aus Berliner Morgenpost

http://morgenpost.berlin1.de/content/
2006/05/29/berlin/832101.html

Zum Schluß war klar, daß sich alle treu geblieben waren. Die 100 000 Radler, die bei der ADFC-Fahrradsternfahrt auf 19 Routen zusammen 1000 Streckenkilometer absolviert hatten. Die Autofahrer, die angesichts der …

Bahnverkehr: Die Züge des InterConnex fahren seit gestern zwischen Leipzig und Berlin doppelt so oft wie bisher., aus mephisto 97,6

http://mephisto976.uni-leipzig.de/artikel,16028.html

Mit dem neuen Fahrplan können Reisende nun auch vormittags von Berlin nach Leipzig reisen. Der Zug fährt am Nachmittag dann wieder zurück. Bisher gab es zwischen Berlin und Leipzig nur …

Regionalverkehr: Mit Volldampf nach Berlin, aus Märkische Oderzeitung

http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/
category/Bad+Freienwalde/id/127681

Bad Freienwalde (MOZ) Viele Reisende warteten am Sonntagnachmittag auf den Zug in Richtung Berlin. Doch statt eines modernen Triebwagens der Ostdeutschen Eisenbahn (ODEG) kam eine historische Dampflok. Wegen eines umgestürzten Baumes in Niederfinow musste sie einspringen, um Verspätungen wieder …

Bus: Tipps auf der Heckscheibe, aus Märkische Oderzeitung

http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/
category/Bernau/id/127834

Kreis Barnim (hs/MOZ) Mit einem neuen Angebot unterstützt die Barnimer Busgesellschaft (BBG) die gemeinnützige Arbeit von Vereinen, Stiftungen und Verbänden. Diese können ab sofort ihre kulturellen Veranstaltungen auf den Bussen der BBG werbewirksam platzieren. Kostenfrei, denn der Aufwand wird vom Unternehmen getragen. Da die Initiative gerade startet, sind für jeweils einen Bus in Eberswalde, Bernau und Bad Freienwalde noch reichlich …

Bahnhöfe: Hauptbahnhof Berlin – Licht und Schatten für behinderte Reisende, aus kombinet

http://www.kobinet-nachrichten.org/cipp/kobinet/
custom/pub/content,lang,1/oid,11844/ticket,g_a_s_t

Berlin (kobinet) Den Bahnhof Zoo werden Berlin-Reisende künftig seltener zu Gesicht bekommen. Seit der Eröffnung des neuen Hauptbahnhofs hat die Hauptstadt einen neuen Prachtbahnhof im Herzen Berlins. Bis zu 300000 Reisende und Besucher täglich erwartet die Bahn in den nächsten Jahren nach eigenen Angaben in Berlin Hauptbahnhof. Rund 1100 Züge werden den Bahnhof pro Tag anfahren – und dass auch behinderte Menschen den Bahnhof nutzen werden, versteht sich von selbst. Aber wie barrierefrei ist der neue Bahnhof wirklich?

Bahnhöfe: „Chaos wie bei der Maueröffnung“, aus Berliner Morgenpost

http://morgenpost.berlin1.de/content/
2006/05/28/berlin/831917.html

Menschenmassen blockieren Rettungskräfte – Verkehr steht zeitweise still
Eine Enge wie bei der Love-Parade, ein Chaos wie direkt nach der Maueröffnung am Brandenburger Tor: So beschreiben Besucher der Eröffnungsfeier am Freitag abend die Lage rund um den Hauptbahnhof. 500 000 Neugierige waren …