Bahnhöfe: Bauen am Bahnhof Charlottenburg, Ab 6.1. S-Bahn-Zugang Stuttgarter Platz gesperrt, aus Punkt 3

http://87.79.14.240/p3/punkt3.nsf

Neuer SEV-Halt am Bahnhof Charlottenburg

Die Konturen des #Bahnsteigneubaus am Bahnhof #Charlottenburg nehmen erste Formen an, die Stützwände für den nördlichen Bahnsteig stehen.

Für ihn wird der #Zugang zum #Fußgängertunnel hergestellt, der das Bahnhofsgebäude am #Stuttgarter Platz mit dem Ausgang #Gervinusstraße verbindet.

Ab Dienstag, dem 6. Januar 2004, wird der Tunnel zwischen dem S-Bahnsteig und der #Bahnhofshalle #gesperrt. So kann nur noch der Ausgang Gervinusstraße benutzt werden.

Die Ausgänge des westlichen Tunnels an der #Windscheidstraße sind weiter geöffnet. Auch das #Bahnsteiggebäude selbst bleibt vom Stuttgarter Platz aus erreichbar.

Umstieg von der S-Bahn auf den Bus am Ausgang Gervinusstraße

Für den #Schienenersatzverkehr hat das Folgen: „Die bisher nördlich vom Bahnhof liegende Wendeschleife für den S-Bahn-Ersatzverkehr wird ab 6. Januar auf seine südliche Seite verlegt“, erklärt Christian #Morgenroth, #Baubetriebsmanager der Berliner S-Bahn.

Die Haltestelle Kaiser-Friedrich-/Kantstraße punkt Kantstraße entfällt für die …

%d Bloggern gefällt das: