Bahnhöfe: Hier geht’s raus Der U-Bahnhof Pankstraße wird zukünftig für Fahrgäste von zwei Seiten erreichbar sein., aus BVG

Der #U-Bahnhof #Pankstraße wird zukünftig für Fahrgäste von zwei Seiten erreichbar sein. Zusätzlich zu einem #Aufzug, den die Berliner Verkehrsbetriebe seit Februar 2022 einbauen, erhält der Bahnhof einen weiteren #Zugang. Parallel zu den Arbeiten wird der Bahnhof #instandgesetzt.

Von Sonntag, den 17. Juli, bis Donnerstag, den 11. August 2022, kommt es daher auf der U-Bahnlinie U8 zwischen den Bahnhöfen Osloer Straße und S+U Gesundbrunnen jeweils sonntags bis donnerstags von zirka 23:00 bis 1:30 Uhr zu #Unterbrechungen. Für die Fahrgäste steht ein barrierefreier #Ersatzverkehr mit Bussen zwischen #Osloer Straße und #Gesundbrunnen bereit.

—–

Mit freundlichen Grüßen

BVG-Pressestelle

Tel. +49 30 256-27901

www.bvg.de/presse

pressestelle@bvg.de

%d Bloggern gefällt das: