S-Bahn: Ersatzbusse fallen aus – zu viele Fahrer krank, aus Berliner Morgenpost

https://www.morgenpost.de/berlin/article235871143/S-Bahn-Ersatzbusse-fallen-aus-zu-viele-Fahrer-krank.html

Die S-Bahn meldet #Einschränkungen im #Schienenersatzverkehr. Der Krankenstand ist so hoch, dass Linien nicht bedient werden.

Beim Schienenersatzverkehr für die S-Bahn im Süden Berlins schlägt sich die #Sommer-Erkrankungswelle nieder: Im Unternehmen, das mit dem Schienenersatzverkehr beauftragt ist, sind zu viele Mitarbeiter krank

Diese Linien sind betroffen:

  • Bus #S26 (fährt zwischen Lankwitz und Südkreuz): einzelne Fahrten fallen aus
  • Bus #S46X (fährt zwischen Grünau und Königs Wusterhausen): fällt aus
  • Bus #S8X (fährt zwischen Grünau und Zeuthen): fällt aus

Aber: Die Busse der Linie S46A zwischen #Grünau und #Königs Wusterhausen fahren im 10-Minuten-Takt. Sie halten in #Eichwalde zusätzlich an der Haltestelle „#Tschaikowskistraße“ – wie eigentlich die Linien S46X und S8X.

Die #S-Bahnstrecke zwischen Grünau und Königs Wusterhausen ist seit Freitag bis zum 22. August wegen Bauarbeiten gesperrt.

Auch die Hauptstrecke der S-Bahn zwischen #Zoo und #Ostbahnhof – die sogenannte #Stadtbahn – ist seit Montag wegen Bauarbeiten in Teilen für zweieinhalb Wochen unterbrochen. Zunächst fahren laut Bahn bis zum 17. Juli keine S-Bahnen zwischen Zoo und Alexanderplatz. Die S-Bahnen werden auf dieser Strecke gar nicht fahren. Mit dem Ende dieser Bauarbeiten beginnt die Sperrung auf dem zweiten Abschnitt zwischen dem Ostbahnhof …

%d Bloggern gefällt das: