S-Bahn: Auf der Stadtbahn zwischen den Bahnhöfen und Charlottenburg, Ab 19. April fahren die S-Bahn-Züge wieder durch, aus Punkt 3

http://87.79.14.240/p3/punkt3.nsf

Nach mehr als einjähriger #Grunderneuerung wird der S-Bahn- Streckenabschnitt #Zoologischer Garten – #Charlottenburg wieder in Betrieb genommen. Damit können die in jeweils einen östlichen und westlichen Abschnitt aufgeteilten Linien wieder miteinander verbunden sowie weitere S-Bahn-Linien über diese wichtige Strecke geführt werden. Die Züge werden insbesondere im #Berufsverkehr wesentlich dichter verkehren als während der derzeitigen Baumaßnahmen.

Leider sind mit diesem Tag noch nicht alle Baumaßnahmen im Bereich Charlottenburg– #Westkreuz beendet. Noch ca. zwei Jahre wird die #Verschiebung der beiden #S-Bahnsteige des Bahnhofes Charlottenburg zur #Wilmersdorfer Straße hin und die Grunderneuerung der S-Bahn-Strecke zwischen Charlottenburg und Westkreuz andauern. Resultierend daraus wurden die #Linienführungen einiger S-Bahn-Linien geändert und gleichzeitig tritt ein neuer S-Bahn-Fahrplan in Kraft. punkt 3 informiert in der Ausgabe am 15. April ausführlich.

Bevor die S-Bahnzüge ab Montag, dem 19. April, wieder durchgängig die #Stadtbahn befahren, gibt es am Wochenende zuvor einige Einschränkungen zwischen den Bahnhöfen #Friedrichstraße und Westkreuz. Das elektronische Stellwerk wird umgerüstet und geprüft. Deshalb gelten vom Freitag, dem 16. April, bis Montag, dem 19. April, gegen 1.30 Uhr einige Fahrplanänderungen…

%d Bloggern gefällt das: