Straßenbahn: Neue Straßenbahn für Berlins Südosten: Das sind die Pläne, aus Berliner Morgenpost

06.10.2022

https://www.morgenpost.de/berlin/article236611385/berlin-neue-strassenbahn-tram-im-suedosten-nahverkehr-planung.html

Berlin. Sie gehört zu den elf Berliner #Straßenbahnprojekten, die sich in diesem Jahr irgendwo zwischen #Grundlagenermittlung und Bau befinden: die Strecke von #Johannisthal nach #Gropiusstadt, die eine neue #Direktverbindung zwischen den Bezirken Neukölln, Treptow-Köpenick und Lichtenberg schaffen soll. Dazu soll den Plänen nach die #Straßenbahn über ihre bisherige Endhaltestelle in Johannisthal hinaus fahren, entweder zum #U-Bahnhof #Zwickauer Damm oder zum U-Bahnhof #Johannisthaler Chaussee, wodurch die U-Bahn-Linie #U7 auch mit dem #Regional- und #S-Bahnhof #Schöneweide verknüpft wird.

Das Land verspricht sich davon, bestehende Groß- wie Einfamiliensiedlungen besser zu erschließen, außerdem Neubauareale und Gewerbegebiete anzubinden und eine #Alternative zur belasteten #Buslinie #M11 zu schaffen. „Wir haben schon heute starke #Verkehrsströme und eine starke Nachfrage auf der Strecke, da ist die Straßenbahn eine gute Möglichkeit, um eine höhere Zuverlässigkeit und einen höheren Komfort zu bieten“, sagte Hartmut #Reupke von der Senatsverkehrsverwaltung am Donnerstagabend. Zudem entstehe durch die Tram eine „schnelle, leistungsfähige #Querverbindung, um auf S- und U-Bahn umzusteigen“.

Neue Tram für Berlin: Untersuchung soll Ende 2022 abgeschlossen sein

Bei der Veranstaltung am Donnerstag hat die Verkehrsverwaltung mit dem Büro #Ramboll erste Planungen und mögliche #Streckenverläufe vorgestellt. Seit Januar 2022 läuft die sogenannte Grundlagenermittlung für das Projekt, …

%d Bloggern gefällt das: