S-Bahn Berlin: Einschränkungen auf der südlichen S1 Ersatzverkehr mit Bussen • Taktänderung • Auch Werktage betroffen, aus DB

https://www.deutschebahn.com/pr-berlin-de/aktuell/presseinformationen/S-Bahn-Berlin-Einschraenkungen-auf-der-suedlichen-S1-7595614

Am #S-Bahnhof #Botanischer Garten wird ab Ende des Monats ein #Ersatzbau der #Moltkebrücke errichtet. Daher kommt es an vier Tagen zu Einschränkungen auf der Linie #S1. Die Arbeiten erfolgen in zwei Bauabschnitten:

Bauabschnitt 1 mit Busersatzverkehr Zehlendorf – Schöneberg von Donnerstag, 28. April um 22 Uhr, bis Montag, 2. Mai um 1.30 Uhr

S1 fährt

Wannsee – Zehlendorf (im 10-Minutentakt) und

Friedenau – Schöneberg – Oranienburg (10-Minutentakt: Friedenau – Schöneberg – Frohnau)

Die Verstärkerzüge, die montags bis freitags während der Hauptverkehrszeiten zwischen Zehlendorf – Potsdamer Platz fahren, entfallen.

Es besteht Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Zehlendorf und Schöneberg, dieser hält jedoch nicht immer direkt am jeweiligen S-Bahnhof, sondern circa 300 bis 600 Meter entfernt, um zeitraubende Umwegfahrten für die Fahrgäste der Busse zu vermeiden. Die kürzeste Entfernung besteht am Bahnhof Schöneberg.

Bauabschnitt 2 mit Taktänderung Zehlendorf – Friedenau von Montag, 2. Mai um 4 Uhr, bis Dienstag, 3. Mai um 1.30 Uhr

S1 fährt Wannsee – Oranienburg

Aber Zehlendorf – Friedenau nur im 20-Minutentakt und

im 10-Minutentakt: Wannsee – Zehlendorf und Friedenau – Frohnau

Die Verstärkerzüge entfallen wie schon in den Tagen zuvor.

Mehr wissenswerte Details, auch zu veränderten Abfahrtszeiten und den Ersatzverkehren, gibt es auf der Homepage der S-Bahn Berlin. Bitte vor Fahrtantritt die elektronische Fahrplanauskunft nutzen – die gibt es auch mobil per App.

%d Bloggern gefällt das: