Bus: Berlin-Reinickendorf: Buslinie 327 fährt ab Dezember auch sonntags, aus Berliner Morgenpost

https://www.morgenpost.de/bezirke/reinickendorf/article233270709/Buslinie-327-faehrt-ab-Dezember-auch-sonntags.html

Gute Nachrichten für alle Busfahrgäste im Raum Reinickendorf-Ost: Die #Buslinie #327 wird ab Dezember auch #sonntags fahren. Das haben die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) bestätigt.

Wer zwischen dem #U-Bahnhof #Leopoldplatz und dem #S-Bahnhof #Schönholz verkehren möchte, kann das derzeit mit der Buslinie 327 an Sonnabenden nicht nach 18.30 Uhr und an #Sonntagen gar nicht tun. Problematisch für viele Anwohner. Auch, weil die Busse oft zu spät oder teilweise gar nicht kämen, sagen sie. Dabei seien die Bewohner, die in den kleineren Straßen rundum die Residenzstraße wohnen, auf diese Buslinie angewiesen. Auch mehrere Senioreneinrichtungen liegen an der Linie 327. Die Bushaltestellen seien das einzig fußläufig gut erreichbare Angebot des öffentlichen Nahverkehrs, sagen die Menschen vor Ort.

Buslinie 327: #Fahrplanwechsel tritt am 12. Dezember in Kraft
Bettina König, SPD-Abgeordnete für Reinickendorf-Ost, setzt sich seit langer Zeit für eine Verbesserung des Fahrplans ein, hat auch Unterschriften gesammelt. Der Einsatz hat sich scheinbar gelohnt, denn wie eine BVG-Sprecherin mitteilt, wird die Betriebszeit der Linie 327 zum Fahrplanwechsel …

%d Bloggern gefällt das: