Bahnhöfe: Noch 365 Tage bis zur Eröffnung: Die Bahn informiert, aus Punkt 3

http://87.79.14.240/p3/punkt3.nsf

Der Countdown beginnt: Am Sonnabend, dem 28. Mai, lädt die Deutsche Bahn zum großen #Bauinformationstag an den drei im Bau befindlichen Bahnhöfen #Hauptbahnhof, #Potsdamer Platz und #Papestraße ein. Genau ein Jahr später soll ihre Eröffnung erfolgen, um dann den #Nord-Süd-Fernverkehr und -Regionalverkehr durch Berlin aufzunehmen.

Nun wird die verbleibende Zeit nicht mehr in Jahren, sondern Tagen gezählt. An allen drei Bahnhöfen stehen #Bauexperten und Vertreter der künftigen Betreiber von DB #ProjektBau, #S-Bahn Berlin, DB #Regio und DB #Station&Service bereit, um die Fragen von jedermann zu beantworten, die im Zusammenhang mit den #Bauvorhaben und der künftigen Abwicklung des Reiseverkehrs in Berlin stehen.

Am Hauptbahnhof befindet sich der Treffpunkt auf der südlichen Seite zum Spreeufer hin auf der Aussichtsplattform an der Rahel-Hirsch-Straße.

Am Bahnhof Papestraße erwarten die Experten die interessierten Fragesteller in der neuen Ringbahnhalle auf dem Bahnsteig und im unterirdischen Bahnhof Potsdamer Platz in der Passarelle zum Sony-Center.

„Hautnah können dabei unsere Besucher den Baufortschritt erleben, zum Beispiel bei den #Bügelbauten am Hauptbahnhof, die am Wochenende 29. Juli bis 1. August umgeklappt werden und sich dann über den Gleisen zwischen den beiden Teilen des Bahnhofsdachs befinden“, wirbt Michael Baufeld für diese Veranstaltung…

%d Bloggern gefällt das: