Bahnhöfe: S-Bahnhof Waidmannslust, Behindertengerechter Ausbau statt eines zweiten Zugangs, aus Punkt 3

http://87.79.14.240/p3/punkt3.nsf

Der #S-Bahnhof #Waidmannslust erhält einen #Aufzug und wird damit für körperlich behinderte Fahrgäste zugänglich.

Voraussichtlicher Baubeginn ist der Monat September, wie punkt 3 von Petra Markmann, stellvertretende Leiterin des Bahnhofsmanagements Berlin
Ostbahnhof, erfuhr: „Derzeit befindet sich der Auftrag in der Vergabe. Dem behindertengerechten Ausbau des Bahnhofs räumen wir Vorrang ein.

Wegen der knappen Finanzen ist deshalb die in der Vergangenheit bereits angekündigte Öffnung des #Südausgangs am S-Bahnhof Waidmannslust auf unbestimmte Zeit verschoben, wird aber in der #Vorplanung zur #Grunderneuerung der Strecke Schönholz-Oranienburg seitens des Bahnhofsmanagements Berlin #mitbestellt.

Die Arbeiten dafür finden auf keinen Fall vor dem Jahr 2008 statt, zumal dafür ausschließlich Eigenmittel der Deutschen Bahn …

%d Bloggern gefällt das: