Taxi: Unerlaubte Flughafen-Fahrten, Lizenzierte Taxifahrer kämpfen am Flughafen BER gegen illegale Konkurrenz, aus rbb24.de

21.01.2023

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2023/01/flughafen-ber-taxifahrer-lizenz-illegale-konkurrenz.html

Sie sind kaum von den wartenden Menschen zu unterscheiden, die am Flughafen Berlin-Brandenburg auf Freunde und Familie warten. Meistens allein, manchmal auch zu zweit, gehen sie in der #Ankunftshalle von #Terminal 1 auf und ab. Sobald frisch gelandete #Fluggäste durch die Schiebetüren kommen, werden sie aufmerksam.

Während sich die Reisenden in Richtung Ausgang schieben, nähern sie sich von der Seite und fragen leise: „#Taxi? Taxi? Berlin?“. Einige von ihnen halten ein Handy in der Hand, auf dem man Anbieter wie #Uber, #Freenow oder #Bolt sieht. Zeigen sich die Reisenden einverstanden, lotsen die Männer sie nach draußen auf den #Kurzzeitparkplatz. Dort stehen ihre Taxen – denn sie haben keine offizielle #Genehmigung, am #BER Fahrgäste aufzunehmen.

Auf Nachfrage des rbb gibt einer der Fahrer auch zu, illegal zu arbeiten, findet das aber unproblematisch: „Ist doch ein freier Markt, warum soll ich nicht herkommen und versuchen Geld zu verdienen?“, sagt er.

Draußen vor der Tür eröffnet sich ein anderes Bild: In der eigentlichen #Taxischlange vor dem BER reiht sich ein Taxi an das nächste. Die Fahrer warten geordnet. Die Fahrgäste, die dort ankommen, steigen in das vorderste Taxi ein und alle anderen rücken nach.

Doch immer mehr Fahrgäste kommen eben gar nicht mehr an der Taxischlange…

%d Bloggern gefällt das: