Regionalverkehr: Bahngipfel in Barnim ohne Erfolg, Bahnlinie RB24 bleibt länger unterbrochen als zunächst geplant, aus rbb24

21.01.2023

https://www.rbb24.de/studiofrankfurt/panorama/2023/01/brandenburg-barnim-bahn-rb24-sperrung.html

#Bahn-Pendler zwischen Bernau und Berlin müssen weiter mit #Schienenersatzverkehr rechnen. Sogar länger als geplant soll die #RB24 Strecke unterbrochen bleiben: Die Linie wird bis ins Jahr 2024 ausfallen. Das hat der #Krisengipfel mit Bahnvertretern und Politikern am Freitagabend ergeben.

Der Engpass sei die #Bahnbrücke „#Wildbergstraße“ in #Berlin-Buch, sagt ein Bahnsprecher. #Regionalexpress-Züge und #Güterverkehr hätten dort Vorrang – deshalb sei für die RB24 kein Platz auf der Schiene.

RE hält nicht Biesenthal, Melchow oder Rüdnitz

Zwar fährt ein #Regionalexpress zwischen #Eberswalde und Berlin. Dieser hält jedoch nicht in kleineren Orten wie #Biesenthal, #Melchow oder …

%d Bloggern gefällt das: