Straßenbahn: Wendemanöver Die Gleisschleife Falkenberg nutzen zwei wichtige Straßenbahnlinien zum Umkehren., aus BVG

Die #Gleisschleife #Falkenberg nutzen zwei wichtige #Straßenbahnlinien zum Umkehren. Damit die #M4 und #M17 auch weiter zuverlässig und im Takt unterwegs sein können, tauschen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) nun die #Gleise auf etwa 120 Metern Länge aus.

Bereits ab dem kommenden Montag, den 26. September, sind die ersten #Baumaschinen im Einsatz und brechen den Bereich zwischen den Schienen, von den Fachleuten Deckenschluss genannt, auf. Das hat noch keine Auswirkungen auf den Betrieb. Die Züge fahren also noch wie gewohnt. Im Anschluss werden von Montag, den 10. Oktober, bis Sonntag, den 23. Oktober 2022, die Gleise ausgetauscht.

In dieser Zeit fährt die Linie M4 zwischen S-Bahnhof Hackescher Markt und Zingster Straße. Die M17 fährt zwischen Blockdammweg und Zingster Straße. Die #M5 macht für die beiden betroffenen Linien etwas Platz in der Gleisschleife Zingster Straße. Daher sind die #Verstärkerfahrten im Berufsverkehr auf dieser Linie zwischen den Haltestellen Landsberger Allee/Petersburger Straße und Gehrenseestraße unterwegs. Ein #barrierefreier #Ersatzverkehr mit Bussen ist zwischen Prerower Platz und Falkenberg eingerichtet. 

—–

Mit freundlichen Grüßen

BVG-Pressestelle

Tel. +49 30 256-27901

www.bvg.de/presse

pressestelle@bvg.de

%d Bloggern gefällt das: