Bahnhöfe: Pilotprojekt an Berliner Bahnhof, Bund und Bahn testen neue Hilferuf-App am Südkreuz, aus rbb24.de

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2022/07/bahn-sicherheit-hifleruf-app-suedkreuz-bahnhof-konzept.html

Die Deutsche Bahn und der #Bund haben am Donnerstag am Berliner Bahnhof #Südkreuz ein neues #Sicherheitsprojekt für Bahnstationen vorgestellt.

Dabei wurde die neue #Sicherheits-App „#Safenow“ präsentiert. Damit soll schnell und unauffällig #Hilfe gerufen werden können, ohne zu telefonieren. Das Loslassen eines App-Buttons löst den Alarm aus und das #Sicherheitspersonal wird verständigt. Wenn die App aktiviert wird, erfassen Video-Kameras automatisch das Geschehen. Rund 22 neue Stellen wurden für die dreimonatige Testphase der App bei der #DB Sicherheit und der #Bundespolizei am Bahnhof geschaffen

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) sagte, gerade in den Abendstunden könne diese App für ein größeres #Sicherheitsgefühl bei den Reisenden sorgen.

Mehr Hilfe für Bedürftige – LED-Lichtstreifen an Bahnsteigkante

Die Deutsche Bahn, die Bundespolizei und die #Bahnhofsmission verabredeten außerdem eine Kooperation. So soll die Bahnhofsmission künftig in die Entwicklung neuer Sicherheitskonzepte eingebunden werden. So werden beispielsweise schon jetzt am Bahnhof Zoologischer Garten die Angestellten der…

%d Bloggern gefällt das: