S-Bahn: Schöner nach Schönefeld, aus Der Tagesspiegel

https://www.tagesspiegel.de/berlin/schoener-nach-schoenefeld/702436.html

Mit 335 Millionen Euro saniert die #S-Bahn die Strecke zum #Flughafen und nach #Königs Wusterhausen Die Stationen #Adlershof und #Baumschulenweg entstehen neu und liegen dann über der Straße

Die S-Bahn startet ein neues #Großprojekt: Für 335 Millionen Euro saniert sie die Strecke vom #Treptower Park zum Flughafen Schönefeld sowie nach Königs Wusterhausen. Die Bahnhöfe Baumschulenweg und Adlershof entstehen dabei neu. Die Arbeiten beginnen im Juni. Mehrfach waren sie verschoben worden. Jetzt hat das #Eisenbahn-Bundesamt als Genehmigungsbehörde den letzten #Planfeststellungsbeschluss erlassen. Damit besteht für den gesamten Abschnitt #Baurecht. Bis 2010/12 sollen die Arbeiten dauern.

Damit die Züge auch in der Bauzeit fahren können, nutzt die S-Bahn vorübergehend ein Gleis der #Fernbahn, das dafür eine Stromschiene erhält. Nur nachts und an Wochenenden soll der Betrieb zeitweise eingeschränkt oder unterbrochen werden. Auch auf den Straßen, die den Bahndamm unterqueren, sollen die Autos bis auf wenige Ausnahmen weiter fahren können. Dies ist besonders für die Beschäftigen in der „#Wissenschaftsstadt“ Adlershof wichtig.

Die neuen Bahnsteige der Stationen Adlershof und Baumschulenweg liegen jeweils über der Straße und erhalten Zugänge von beiden Straßenseiten. Dadurch verkürzen sich die Wege für viele Fahrgäste. Baumschulenweg erhält wieder zwei #Bahnsteige für die S-Bahn. Die Anlage für den #Fernverkehr wird nach Abschluss der Arbeiten an der S-Bahn dagegen ersatzlos abgerissen…

%d Bloggern gefällt das: