U-Bahn + S-Bahn: Noch mehr S- und U-Bahnen unterbrochen, aus Der Tagesspiegel

https://www.tagesspiegel.de/berlin/noch-mehr-s-und-u-bahnen-unterbrochen/322810.html

Jetzt kommt’s knüppeldick für die #Fahrgäste im #Nahverkehr. Von morgen an #unterbricht die #S-Bahn den Verkehr zwischen #Friedrichstraße und #Zoo, und ab Montag stellt die #BVG den Verkehr auf der #U-Bahn-Linie #U1 zur #Freien Universität ein. Gesperrt ist bereits der #Nord-Süd-Tunnel der S-Bahn, und die #Straßenbahn fährt derzeit nicht über den #Alexanderplatz und auch nicht auf der #Chausseestraße in Mitte.

Endgültig Abschied nehmen heißt es sogar im Lehrter #Stadtbahnhof, in dem am Samstag früh um 3.51 Uhr die letzte S-Bahn überhaupt abfahren wird – als S 5 nach Spandau. Danach wird der Betrieb zwischen Friedrichstraße und Zoo bis zum 4. Juli eingestellt, damit die Gleise der S-Bahn auf die neue Trasse durch die Halle des künftigen Lehrter Bahnhofs „verschwenkt“ werden können. Am 4. Juli sollen dann die ersten S-Bahnen im neuen Lehrter Bahnhof halten. Der alte Stadtbahnhof wird abgerissen.

Seit Freitag früh fahren bereits #Fernzüge durch die neue Halle – allerdings noch ohne Halt. Frühestens 2006 werden die Fern- und #Regionalzüge dort halten. Um die #Gleisverbindung durch die Halle legen zu können, hatte die Bahn den #Fernverkehr seit Sonntag unterbrochen. Bis zum 4. Juli gibt es noch Einschränkungen im Regelbetrieb, damit die S-Bahn auf den Fernbahngleisen #Ersatzzüge fahren lassen kann. Hierzu setzt sie S-Bahn-Züge aus Nordrhein-Westfalen ein. Auf die Bestellung von zusätzlichen U-Bahn-Fahrten zwischen Zoo und Alexanderplatz hat die Bahn verzichtet…

%d Bloggern gefällt das: