Regionalverkehr: Dem Festakt folgt eine Dauerbaustelle, aus MOZ

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1283284/

#Fürstenwalde (MOZ) Auf der #Regionalbahn-Linie #35 zwischen Fürstenwalde und Bad #Saarow-Klinikum verkehren ab August 2015 möglicherweise ein dreiviertel Jahr lang #Ersatzbusse. Die Deutsche Bahn plant für diese Zeit den Neubau der Brücke über die Bahnstrecke nach Frankfurt. Das ist bei der Regionalkonferenz Oderland-Spree des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg (VBB) am Montag in Fürstenwalde bekannt geworden. Zuvor war am Bahnhof der Festakt zum 20-jährigen Bestehen der Regionalexpress-Linie 1 begangen worden. Die Bahn will das marode Bauwerk auf der Strecke nach Bad Saarow, auf dem die Züge zurzeit nur mit 15 Stundenkilometern fahren können, abreißen und neu errichten. Der Vertreter der Stadt Fürstenwalde bei der Konferenz, Christfried Tschepe, bezeichnete die Verbindung nach Bad Saarow vor dem Hintergrund der Sperrung als „Sorgenkind“. Ab Dezember wird die Linie nicht mehr von der Ostdeutschen Eisenbahn (#Odeg), sondern von der Niederbarnimer Eisenbahn (#NEB) betrieben. Tschepe brachte auch den Wunsch nach einer Ausdehnung des …

Regionalverkehr: Ärger über kürzere Umsteigezeit, aus MOZ

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1221101/

Bad #Saarow/#Erkner (MOZ) Sportlich müssen Bahnreisende, die aus Richtung Erkner kommen und nach Bad Saarow wollen, schon heute sein. Zum Fahrplanwechsel, am 15. Dezember, werden die Umsteigezeiten noch kürzer. In beiden Richtungen. Lediglich drei Minuten bleiben Reisenden laut Internetauskunft der Deutschen Bahn z. B. am 16. Dezember zum Umsteigen am Bahnhof #Fürstenwalde, wenn sie aus Richtung Erkner kommen und nach Bad Saarow wollen. Dafür müssen sie aber zwei Treppen überwinden, um den Bahnsteig zu wechseln und in den #ODEG-Zug zu steigen. In der Gegenrichtung sind es statt der bisher acht Minuten nur noch vier – was aber weniger problematisch ist, weil die Züge auf dem gleichen Bahnsteig abfahren. Für Evelyne Zein ist die Verbindung nach Bad Saarow schon jetzt, mit vier Minuten Umsteigezeit, eine Zumutung. „Ältere Leute schaffen das gar nicht. Ich habe selbst immer wieder Leute mitgenommen, die in die Klinik wollten …

%d Bloggern gefällt das: