Bahnhöfe: In diesem Berliner S-Bahnhof werden sich die Fahrgäste wie unter Wasser fühlen, Die DB legt erste Ideen für die Gestaltung der Station unter dem Hauptbahnhof vor. , aus Berliner Zeitung

29.11.2022

https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/in-diesem-berliner-s-bahnhof-werden-sich-die-fahrgaeste-wie-unter-wasser-fuehlen-li.291654

Das wird ein ganz besonderer #S-Bahnhof. Die #Bahnsteighalle wird aussehen, als wäre eine Welle über sie hereingebrochen. Hunderte hellblaue Punkte auf dunkelblauem Grund erwecken optisch den Eindruck, als ob die Fahrgäste inmitten einer viele Meter hohen Gischt stehen. „Das maritime Gestaltungskonzept stellt eine optische Verbindung zum angrenzenden #Humboldthafen her“, erklärt die Deutsche Bahn (DB).

Doch bis die geplante Tunnelstation unter dem Berliner #Hauptbahnhof ihren Endzustand erreicht hat, wird nun noch mehr Zeit vergehen als zuletzt angekündigt. Bei der #S21, einem der unbekanntesten und kompliziertesten Verkehrsprojekte Berlins, zeichnen sich weitere Verzögerungen ab. Das betrifft auch einen #Bahnhof, der für Moabit wichtig ist.

S21, #City-S-Bahn: So heißt ein Vorhaben, das kaum ein Berliner kennt – obwohl bereits seit elf Jahren gebaut wird. Es geht um die zweite #Nord-Süd-S-Bahn. Die neue #Hauptverkehrsader soll die 1939 komplettierte erste Nord-Süd-S-Bahn, die den Bahnhof #Friedrichstraße unterquert, entlasten. Zudem wird die 7,2 Kilometer lange #Neubautrasse dafür sorgen, dass der Hauptbahnhof, das Regierungsviertel und der #Potsdamer Platz noch besser erreichbar sind. Auch soll sie viele direkte und Umsteigeverbindungen herstellen. Dazu entsteht unter anderem ein #Knotenpunkt mit der #U-Bahn in Kreuzberg…

%d Bloggern gefällt das: