Bus: Kein Durchkommen in Berlin, Diese Buslinien bleiben am häufigsten im Stau stecken, aus Der Tagesspiegel

https://www.tagesspiegel.de/berlin/kein-durchkommen-in-berlin-diese-buslinien-bleiben-am-haeufigsten-im-stau-stecken/28574216.html

Immer wieder stecken die Busse der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) in der Stadt im #Stau und kommen darum zu spät. Jetzt hat das Unternehmen mitgeteilt, welche Linien davon besonders betroffen sind – es sind vor allem Strecken im #Stadtzentrum. Am stärksten beeinträchtigt ist demnach die Linie #245 zwischen Bahnhof Zoo und Hauptbahnhof, auch der 200er, der quer durchs Zentrum zwischen Bahnhof Zoo und der Michelangelostraße fährt, steckt oft im Verkehr fest.

Gleiches gilt laut BVG für die Linie 100, 300, den 247er zwischen dem Leopoldplatz in Wedding und dem Nordbahnhof in Mitte, sowie den Linien 140, 248, 377, 147 und den #Metrobus M29 zwischen Hermannplatz und Grunewald. Das teilte das Unternehmen auf eine schriftliche Anfrage des Abgeordneten Kristian Ronneburg (Linke) mit.

Fehlendes #Tempo bei den Buslinien der BVG ist seit Jahren ein enormes Problem. Trotz Ankündigungen der Senatsverkehrsverwaltung, den öffentlichen Nahverkehr beschleunigen zu wollen verharrt die #Durchschnittsgeschwindigkeit seit Jahren auf niedrigem Niveau – und verringern sich sogar noch…

%d Bloggern gefällt das: