Straßenbahn: Neuer Tram-Betriebshof der BVG : In Berlin-Adlershof zieht die Straßenbahn neben der Wissenschaft ein, aus Berliner Kurier

https://www.berliner-kurier.de/berlin/in-berlin-adlershof-zieht-die-strassenbahn-neben-der-wissenschaft-ein-li.222539

Der Bau eines neuen #Straßenbahn-Betriebshofs in #Adlershof rückt näher: Jetzt werden die Unterlagen öffentlich ausgelegt, was vor der sogenannten Planfeststellung nötig ist.

Die BVG will den #Betriebshof auf dem Gelände des ehemaligen #Kohlebahnhofs am #S-Bahnhof Adlershof bis 2028 in Betrieb nehmen. Mit einer großen #Werkstatthalle und 14 Abstellgleisen soll er bis zu 60 Straßenbahnen Platz bieten und den 500 Menschen, die dort mit #Wartung, #Reparatur und Verwaltung beschäftigt werden sollen.

500 Menschen sollen auf dem Betriebshof arbeiten
BVG und Senat planen schon länger, weil mit mehr Strecken und Zügen in der Stadt auch mehr #Abstellfläche und #Werkstattplatz gebraucht wird.

120 Millionen Euro wird die Umsetzung mindestens kosten, die auch ein paar #Umwelt-Feinheiten bringen soll: Das #Regenwasser soll nicht etwa in die Kanalisation rinnen, sondern in Teilen in einen unterirdischen #Versickerungsspeicher, in anderen Teilen dem Waschen der Züge dienen und als Löschwasservorrat gespeichert werden…

%d Bloggern gefällt das: