Fahrplan + Bus + Straßenbahn: Angebotsänderungen ab 13. Dezember 2020, aus BVG

Besser, länger, häufiger!

Mit dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember verbessert die BVG ihr Angebot auf zahlreichen Bus- und Straßenbahnlinien. Neue Verkehrsangebote entstehen dabei vor allem dort, wo die Stadt sich verändert oder wächst – so beispielsweise am neuen Flughafen BER, im Quartier an der Heidestraße oder in der Wasserstadt Spandau.

Zu den wichtigsten Änderungen zählt die komplett neue Linie M36. Die Metrobuslinie ersetzt die bisherigen Linien X36 und 236. Sie ist auf der Route der bisherigen Linie 236 ab dem Fahrplanwechsel rund um die Uhr und an allen Wochentagen unterwegs und verbessert die Anbindung der Wasserstadt Spandau.

Neu ist auch die Linienführung der Linie 263. Sie wird am BER zum Terminal 1-2 verlängert und bietet vielen Fahrgästen aus Bohnsdorf eine Direktverbindung zum Flughafen. Zugleich bekommt die Linie 743 einen 20-Minuten-Takt zwischen den S-Bahnhöfen Lichtenrade und Waßmannsdorf, sodass auch aus Lichtenrade kurze Reisezeiten zum BER entstehen.

Mit einem dichteren Takt trägt Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen auch der positiven Entwicklung rund um die Heidestraße Rechnung. Die Linie 147 mit direkter Anbindung an die Ringbahn fährt künftig alle 10 Minuten.

Ebenfalls von einem 10-Minuten-Takt profitieren die Fahrgäste der Straßenbahnlinie 12. Sie ist ab dem Fahrplanwechsel auch samstags in diesem Takt unterwegs.

Und auch in den Nächten sorgt die BVG für bessere Verbindungen – wie beispielsweise auf der neuen Linie N96. Sie sorgt künftig in den Nachtstunden für ein besseres Angebot rund um das Unfallskrankenhaus, den Blumberger Damm und die Mehrower Allee.

Diese und alle weiteren Fahrplanänderungen auf insgesamt mehr als 50 Linien finden Sie ausführlich in dem beigefügten PDF-Dokument.

Mit freundlichen Grüßen

BVG-Pressestelle

Tel. +49 30 256-27901

www.bvg.de/presse

pressestelle@bvg.de

t M4 Hohenschönhausen, Zingster Str. oder Falkenberg
◂▸ S Hackescher Markt

Taktverdichtung. Auf dem Streckenabschnitt zwischen S Hackescher
Markt und Prerower Platz wird samstags zwischen
ca. 21:00/21:30 und 0:00/0:30 Uhr und sonntags zwischen ca.
12:30/13:00 und 13:30/14:00 Uhr ein 6/7/7-Minuten-Takt angeboten
(bisher 10-Minuten-Takt). Auf dem Streckenabschnitt
zwischen Prerower Platz und Zingster Straße erfolgt in den
oben genannten Zeiten eine Verdichtung auf einen 7/13-Minuten-
Takt (bisher 20-Minuten-Takt).

t M10 S+U Hauptbahnhof ◂▸ S+U Warschauer Str.

Taktverdichtung. Auf der ganzen Strecke wird die Linie sonntags
zwischen ca. 17:30/18:30 und 20:00 Uhr auf einen 6/7/7-
Takt verdichtet (bisher 10-Minuten-Takt).

t M17 Falkenberg ◂▸ Hohenschönhausen, Gehrenseestr.
◂▸ S Schöneweide

Änderung von Haltestellen. Im Zuge der umfangreichen Bauarbeiten
im Bereich Treskowallee/Ehrlichstr. entfallen die bisherigen
Haltestellen S Karlshorst/Wandlitzstr. und Treskowallee/
Ehrlichstr. Stattdessen gibt es die neue Haltestelle Traberweg.

t 12 Weißensee, Pasedagplatz
◂▸ Mitte, Am Kupfergraben

Taktverdichtung. Auf der ganzen Strecke wird die Linie montags
bis freitags in der Zeit von ca. 6:00/7:00 bis 7:00/8:00 Uhr
sowie von 19:30/20:00 bis 20:00/20:30 Uhr auf einen 10-Minuten-
Takt verdichtet (bisher 20-Minuten-Takt), so dass von Pasedagplatz
Richtung Am Kupfergraben durchgehend von ca. 6:00
bis 20:00 Uhr und in Gegenrichtung von ca. 7:00 bis 20:30 Uhr
ein 10-Minuten-Takt besteht.
Samstags wird der 10-Minuten-Takt in der Zeit von ca. 10:00 bis
18:00 Uhr bzw. ca. 11:00 bis 19:00 Uhr neu eingeführt (bisher
15- Minuten-Takt).

t 16 Ahrensfelde/Stadtgrenze ◂▸ S+U Frankfurter Allee

Taktverdichtung. Auf der gesamten Strecke wird samstags von
ca. 10:00 bis 12:00 Uhr und von 18:00 bis 19:30 Uhr ein 10-Minuten-
Takt angeboten (bisher 20-Minuten-Takt), so dass durchgehend
von ca. 10:00 bis 19:00 Uhr (Richtung S+U Frankfurter
Allee) bzw. von ca. 10:30 bis 19:30 Uhr (Richtung Ahrensfelde/
Stadtgrenze) ein 10-Minuten-Takt besteht.

 

t 21 S+U Lichtenberg/Gudrunstr. ◂▸ S Schöneweide

Zusätzliche Haltestelle. Im Zuge der umfangreichen Bauarbeiten
im Bereich Treskowallee/Ehrlichstr. wurde eine zusätzliche
Haltestelle Traberweg eingerichtet.

t 27 Weißensee, Pasedagplatz ◂▸ Krankenhaus Köpenick

Änderung von Haltestellen. Im Zuge der umfangreichen Bauarbeiten
im Bereich Treskowallee/Ehrlichstr. entfallen die bisherigen
Haltestellen S Karlshorst/Wandlitzstr. und Treskowallee/
Ehrlichstr. Stattdessen gibt es die neue Haltestelle Traberweg.

t 37 S+U Lichtenberg/Gudrunstr. ◂▸ S Schöneweide

Änderung von Haltestellen. Im Zuge der umfangreichen Bauarbeiten
im Bereich Treskowallee/Ehrlichstr. entfallen die bisherigen
Haltestellen S Karlshorst/Wandlitzstr. und Treskowallee/
Ehrlichstr. Stattdessen gibt es die neue Haltestelle Traberweg.

t 62 Wendenschloß ◂▸ S Mahlsdorf

Taktverdichtung. Montags bis freitags wird an Schultagen
zwischen S Köpenick und Mahlsdorf-Süd in der Zeit von ca. 7:00
bis 8:00 Uhr ein 10-Minuten-Takt angeboten (bisher 20-Minuten-
Takt).

t 67 S Schöneweide ◂▸ Krankenhaus Köpenick

Taktverdichtung. Der 10-Minuten-Takt montags bis freitags
zwischen S Schöneweide/Sterndamm und Freizeit- und Erholungszentrum
in der Zeit von ca. 7:00 bis 19:00 Uhr, wird nun
auch außerhalb der Vorlesungszeit der HTW angeboten (bisher
in dieser Zeit 20-Minuten-Takt).

b M21 Rosenthal, Uhlandstr. ◂▸ S+U Jungfernheide

Taktverdichtung. Sonntags beginnt der 10-Minuten-Takt statt
wie bisher um ca. 11:00 Uhr jetzt um etwa 10:00 Uhr.

b M36 Wilhelmstadt, Am Omnibushof ◂▸ U Haselhorst

Neue Linie. Die neue MetroBus-Linie ersetzt die Linien 236 und
X36. In ihrem Verlauf und den bedienten Haltestellen entspricht
sie der bisherigen Linie 236.
Montags bis freitags verkehrt die Linie von ca. 0:30 bis 4:30 im
30-Minuten-Takt, ca. 4:30 bis 5:00 Uhr im 20-Minuten-Takt, von
ca. 5:00 bis 6:00 Uhr im 10-Minuten-Takt, von ca. 6:00 bis 19:00
Uhr im 5-Minuten-Takt, von ca. 19:00 bis 22:00 Uhr im 10-Minuten-
Takt und von ca. 22:00 bis 0:30 Uhr im 20-Minuten-Takt.
Samstags wird von ca. 0:30 bis 5:30 ein 30-Minuten-Takt, von
ca. 5:30 bis 9:00 Uhr ein 20-Minuten-Takt, von ca. 9:00 bis
21:00 Uhr ein 10-Minuten-Takt und von ca. 21:00 bis 0:30 Uhr
ein 20-Minuten-Takt angeboten. In der Zeit von ca. 11:00 bis
18:00 Uhr wird der Abschnitt zwischen S+U Rathaus Spandau
und Gatower Str./Heerstr. auf einen 5-Minuten-Takt verdichtet.
Sonntags fährt die Linie in der Zeit von ca. 0:30 bis 7:00 Uhr
im 30-Minuten-Takt, von ca. 7:00 bis 10:00 Uhr im 20-Minuten-
Takt, von ca. 10:00 bis 21:00 Uhr im 10-Minuten-Takt und von
ca. 21:00 bis 0:30 wieder im 20-Minuten-Takt.

b M37 Spandau, Waldkrankenhaus ◂▸ Staaken, Hahneberg

Taktverdichtung. Auf dem Streckenabschnitt Im Spektefeld/
Schulzentrum ◂▸ Hahneberg wird montags bis freitags von ca.
20:00 bis 21:00 Uhr und samstags von ca. 18:00 bis 20:00 Uhr
ein 7/13-Minuten-Takt angeboten, so dass sich gemeinsam mit
der Linie 137 nun ein 6/7/7-Minuten-Takt ergibt.

b M48 Zehlendorf, Busseallee ◂▸ Zehlendorf Eiche
◂▸ U Mohrenstr.

Kleine Fahrplanänderungen. Auf dieser Linie kommt es zu
kleineren Anpassungen am Fahrplan. Abfahrtszeiten können
sich ändern.

b M85 S Lichterfelde Süd ◂▸ S+U Rathaus Steglitz
◂▸ S+U Hauptbahnhof

Kleine Fahrplanänderungen. Auf dieser Linie kommt es zu
kleineren Anpassungen am Fahrplan. Abfahrtszeiten können
sich ändern.

b X21 Märkisches Viertel, Quickborner Str.
◂▸ U Jakob-Kaiser-Platz

Taktverdichtung. Montags bis samstags beginnt der 10-Minuten-
Takt in Richtung U Jakob-Kaiser-Platz ca. 30 Minuten früher
als bisher – montags bis freitags somit um ca. 6:30 Uhr und
samstags um ca. 9:30 Uhr. In der Gegenrichtung, also Richtung
Quickborner Str., wird der 10-Minuten-Takt samstags etwa 30
Minuten länger angeboten, somit bis ca. 18:30 Uhr.

b X36 S+U Rathaus Spandau ◂▸ U Haselhorst

Linieneinstellung. Die Linie wird eingestellt und durch die
neue MetroBus-Linie M36 ersetzt.

b 104 Neu-Westend, Brixplatz ◂▸ Stralau, Tunnelstr.
Kleine Fahrplanänderungen. Auf dieser Linie kommt es zu
kleineren Anpassungen am Fahrplan. Abfahrtszeiten können
sich ändern.

b 123 S+U Hauptbahnhof
◂▸ Saatwinkler Damm/Mäckeritzwiesen

Änderung Haltestellen. Im Zuge der Veränderung des Linienwegs
der Linie 142 entfällt in Fahrtrichtung S+U Hauptbahnhof
die Haltestelle Quitzowstr. Dafür wird eine neue Haltestelle
Perleberger Brücke in der Lehrter Straße bedient.

b 134 Wasserwerk Spandau ◂▸ Kladow, Hottengrund

Kleine Fahrplanänderungen. Auf dieser Linie kommt es zu
kleineren Anpassungen am Fahrplan. Abfahrtszeiten können
sich ändern.

b 136 S+U Rathaus Spandau ◂▸ S Hennigsdorf

Linienverkürzung. Die Linie wird von der Endhaltestelle Am
Omnibushof nach S+U Rathaus Spandau (Endhaltestelle in der
Galenstr.) zurückgezogen. Der entfallene Streckenabschnitt
wird von der neuen MetroBus-Linie M36 abgedeckt.
Taktverdichtung. Auf dem Streckenabschnitt S+U Rathaus
Spandau (bzw. Galenstr.) ◂▸ Aalemannufer wird nun auch
zwischen ca. 5:00 und 6:00 Uhr sowie zwischen ca. 21:00 und
22:00 Uhr ein 10-Minuten-Takt angeboten (bisher 20-Minuten-
Takt), so dass zwischen ca. 5:00 und 22:00 Uhr durchgehend
ein 10-Minuten-Takt besteht.
Taktverdichtung. Montags bis freitags (nicht in den Sommerferien)
wird auf dem Streckenabschnitt S+U Rathaus Spandau ◂▸
Werderstr. in der Zeit von ca. 7:00 bis 8:30 Uhr und von 14:00
bis 18:00 Uhr zum vorhandenen 10-Minuten-Takt ein zusätzlicher
Verstärker im 20-Minuten-Takt angeboten. Das Angebot
steigt somit von sechs Fahrten pro Stunde und Richtung auf
neun Fahrten pro Stunde und Richtung. Die neuen Fahrten
werden am S+U Rathaus Spandau mit Fahrten der Linie 135
verknüpft.
Betriebszeitenausweitung. Von Aalemannufer in Richtung
S+U Rathaus Spandau beginnt der Betrieb statt wie bisher um
ca. 5:00 Uhr nun um ca. 4:30 Uhr im 20-Minuten-Takt.

b 140 S+U Tempelhof ◂▸ S Ostbahnhof

Kleine Fahrplanänderungen. Auf dieser Linie kommt es zu
kleineren Anpassungen am Fahrplan. Abfahrtszeiten können
sich ändern.

b 142 (U Leopoldplatz ◂▸) S+U Hauptbahnhof
◂▸ S Ostbahnhof

Veränderung des Linienweges. Zwischen S+U Hauptbahnhof
und Fennbrücke fährt die Linie nun über Invalidenstraße, Lehrter
Straße und Perleberger Straße. Die entfallene Strecke wird
neu von der Linie 147 bedient.

b 147 (S Ostbahnhof ◂▸) U Märkisches Museum
◂▸ U Leopoldplatz

Linienverlängerung. Die Linie wird von S+U Hauptbahnhof
über Invalidenstraße, Minna-Cauer-Straße, Heidestraße, Fennstraße
und Müllerstraße bis U Leopoldplatz verlängert und
stellt somit eine neue Bedienung der Europa-City im Bereich
Heidestraße her. Auf dem neuen Streckenabschnitt wird montags
bis freitags von ca. 4:30 bis 7:00 Uhr ein 20-Minuten-Takt,
von ca. 7:00 bis 18:00 Uhr ein 10-Minuten-Takt und von ca.
18:00 bis 0:30 Uhr ein 20-Minuten-Takt angeboten. Samstags
verkehrt die Linie auf diesem Abschnitt von ca. 5:30 bis 0:30
Uhr und sonntags von ca. 7:00 bis 0:30 Uhr im 20-Minuten-
Takt. Darüber hinaus wird der neue Streckenabschnitt zur
besseren Anbindung der Charité auch sonntags ab 5:30 Uhr im
30-Minuten-Takt bedient. Weiterhin gilt die baubedingte Teilung
der Linie wegen der Bauarbeiten an der Roßstraßenbrücke.
Neue Haltestelle. Es wird zwischen den Haltestellen Neumannsgasse
und Werderscher Markt eine zusätzliches Haltestellenpaar
Berliner Schloss eingerichtet.

b 154 Buchholz-West, Aubertstr. ◂▸ U Elsterwerdaer Platz
(oder Alt-Blankenburg)

Betriebszeitenausweitung. Samstags beginnt der Betrieb auf
der Strecke von Prerower Platz nach U Elsterwerdaer Platz ca.
30 Minuten früher statt wie bisher um ca. 5:30 Uhr nun um ca.
5:00 Uhr.

b 163 S Schöneweide ◂▸ Flughafen BER – Terminal 5

Taktverdichtung. Alle auf der Linie bestehenden 30-Minuten-
Takte werden auf auf 20-Minuten-Takte verdichtet. Die Betriebszeiten
bleiben bestehen.
Haltestellenumbenennungen. In Vorbereitung auf die Eröffnung
der neuen Straßenbahnstrecke im kommenden Fahrplanjahr
erhalten folgende Haltestellen neue Namen:
• Gerhard-Sedlmayr-Str. wird in Benno-König-Str. umbenannt.
Groß-Berliner Damm Mitte wird in Gerhard-Sedlmayr-Str. umbenannt.
Herrmann-Dorner-Allee wird in Landschaftspark Johannisthal
umbenannt.

b 164 S Köpenick ◂▸ Flughafen BER – Terminal 5

Taktverdichtung. Montags bis freitags (nicht in den Sommerferien)
wird auf dem Streckenabschnitt S Adlershof ◂▸ Siriusstr.
in der Zeit von ca. 6:00 bis 18:30 Uhr neu ein 10-Minuten-Takt
angeboten (bisher 20-Minuten-Takt).

b 179 U Alt-Mariendorf ◂▸ Buckow, Gerlinger Str.

Kleine Fahrplanänderungen. Auf dieser Linie kommt es zu
kleineren Anpassungen am Fahrplan. Abfahrtszeiten können
sich ändern.

b 181 U Walther-Schreiber-Platz ◂▸ Britz, Kielingerstr.

Taktverdichtung. Samstags wird auf dem Abschnitt Lankwitz
Kirche ◂▸ Kielingerstr. neu von ca. 18:00 bis 20:00 Uhr ein
10-Minuten-Takt angeboten (bisher 20-Minuten-Takt).

b 184 (S Südkreuz ◂▸) S+U Tempelhof ◂▸ Teltow,
Warthestr. oder Lichterfelde, Saaleckplatz

Kleine Fahrplanänderungen. Auf dieser Linie kommt es zu
kleineren Anpassungen am Fahrplan. Abfahrtszeiten können
sich ändern.

b 187 U Turmstr. ◂▸ Lankwitz, Halbauer Weg

Kleine Fahrplanänderungen. Auf dieser Linie kommt es zu
kleineren Anpassungen am Fahrplan. Abfahrtszeiten können
sich ändern.

b 197 S Mahlsdorf ◂▸ Falkenberg
oder Hohenschönhausen, Prerower Platz

Kleine Fahrplanänderungen. Auf dieser Linie kommt es zu
kleineren Anpassungen am Fahrplan. Abfahrtszeiten können
sich ändern.

b 200 S+U Zoologischer Garten
◂▸ Prenzlauer Berg, Michelangelostr.

Taktverdichtung. Montags bis freitags wird zwischen S+U
Zoologischer Garten und S+U Potsdamer Platz auch zwischen
ca. 7:00 und 8:00 Uhr ein 10-Minuten-Takt angeboten (bisher
20-Minuten-Takt), so dass Mo bis Fr von ca. 7:00 bis 22:30 Uhr
ein 10-Minuten-Takt auf der gesamten Linie besteht.
b 222 Tegelort ◂▸ Alt-Lübars (oder Märkische Zeile)
Kleine Fahrplanänderungen. Auf dieser Linie kommt es zu
kleineren Anpassungen am Fahrplan. Abfahrtszeiten können
sich ändern.

b 236 Gatower Str./Heerstr. ◂▸ U Haselhorst

Linieneinstellung. Die Linie wird eingestellt und durch die
neue MetroBus-Linie M36 ersetzt.

b 245 S+U Zoologischer Garten ◂▸ S+U Hauptbahnhof

Linienverkürzung. Im Zusammenhang mit der Eröffnung des
neuen Abschnitts der U-Bahn-Linie U5 wird die Linie 245 von
der Endhaltestelle S+U Alexanderplatz zur Haltestelle Robert-
Koch-Platz zurückgezogen.

b 246 U Friedrich-Wilhelm-Platz ◂▸ S+U Hermannstr.
(◂▸ Neukölln, Forsthausallee)

Linienverlängerung. Nach jahrelanger baubedingter Verkürzung
der Linie, kehrt sie nun wieder zum ursprünglichen Endpunkt
zurück. Sie endet dann nicht mehr am S+U Hermannstr.,
sondern verkehrt wieder bis Forsthausallee mit einer bauzeitlichen
Umleitung, da die Neuköllnische Brücke noch für zwei
weitere Jahre gesperrt bleibt. Die Linie verkehrt folgendermaßen:
Silbersteinstraße – Lahnstraße – Niemetzstraße – Saalestraße
– Sonnenallee und ab S Köllnische Heide weiter planmäßig
Haltestellenumbenennung. Mit der Zurückführung der Linie
246 zu ihrem ursprünglichen Endpunkt wird die Endhaltestelle
Neuköllnische Allee/Forsthausallee in Forsthausallee umbenannt.

b 247 U Leopoldplatz ◂▸ S Nordbahnhof

Taktverdichtung. Auf dem Streckenabschnitt U Leopoldplatz
◂▸ U Bernauer Str. wird neu montags bis freitags von ca. 7:00
bis 8:00 Uhr und ca. 18:00 bis 20:00 Uhr sowie samstags zwischen
ca. 18:00 und 19:00 Uhr ein 10-Minuten-Takt angeboten
(bisher 20-Minuten-Takt).

b 263 S Grünau ◂▸ Flughafen BER – Terminal 1-2

Linienverlängerung. Die Linie wird von Waltersdorf bis zum
Flughafen BER verlängert und in den Betriebszeiten ausgeweitet.
Von der Haltestelle Waldstr./Stadtgrenze aus kann der Flughafen
BER – Terminal 1-2 nun Mo bis Fr von ca. 4:30 bis 21:00
Uhr, Sa von ca. 6:30 bis 21:00 Uhr und So von ca. 7:30 bis 21:00
Uhr im Stundentakt erreicht werden. Die letzte Fahrt vom Flughafen
BER in Richtung S Grünau findet um ca. 20:30 Uhr statt.

b 275 Kirchhainer Damm/Stadtgrenze ▸ S Lichtenrade▸
Illigstr. ▸ S Lichtenrade ▸ Kirchhainer Damm/
Stadtgrenze

Kleine Fahrplanänderungen. Auf dieser Linie kommt es zu
kleineren Anpassungen am Fahrplan. Abfahrtszeiten können
sich ändern.

b 296 S+U Lichtenberg ◂▸ S Karlshorst

Betriebszeitenausweitung. Zwischen U Tierpark und S Karlshorst
wird die Betriebszeit täglich bis ca. 0:00 Uhr im 20-Minuten-
Takt ausgedehnt (bisheriges Betriebsende ca. 23:00 Uhr).
Kleine Fahrplanänderungen. Auf dieser Linie kommt es zu
kleineren Anpassungen am Fahrplan. Abfahrtszeiten können
sich ändern.

b 300 Tiergarten, Philharmonie ◂▸ S+U Warschauer Str.

Kleine Fahrplanänderungen. Auf dieser Linie kommt es zu
kleineren Anpassungen am Fahrplan. Abfahrtszeiten können
sich ändern.

b 327 U Leopoldplatz ◂▸ S Schönholz

Betriebszeitenausweitung. Samstags wird die Betriebszeit auf
ca. 9:00 bis 20:00/20:30 Uhr ausgedehnt (bisher 9:00/9:30 bis
18:30 Uhr).

b 341 Ringlinie: S Köllnische Heide ▸ Nobelstr./Bergiusstr.
▸ S Köllnische Heide

Linieneinstellung. Mit der Rückkehr der Linie 246 auf ihren
ursprünglichen Linienweg, wird die bauzeitlich eingerichtete
Linie 341 wieder eingestellt.

b 363 S Grünau ◂▸ Krankenhaus Hedwigshöhe

Taktverdichtung. Auf der gesamten Strecke wird neu montags
bis freitags von ca. 8:00 bis 18:30 Uhr sowie samstags und
sonntags von ca. 9:30/10:00 bis 18:00/18:30 Uhr ein 20-Minuten-
Takt angeboten (bisher 30-Minuten-Takt).

b 370 S Plänterwald ◂▸ S+U Hermannstr.

Linieneinstellung. Mit der Rückkehr der Linie 246 auf ihren
ursprünglichen Linienweg, wird die bauzeitlich eingerichtete
Linie 370 wieder eingestellt.

b 377 S Plänterwald ◂▸ S+U Hermannstr.

Einschränkung. Die Haltestelle Grenzallee kann baubedingt
derzeit nur in Fahrtrichtung S+U Hermannstr. genutzt werden.

b 386 S+U Rathaus Steglitz ▸ Klingsorplatz/Klinikum
▸ S+U Rathaus Steglitz

Linieneinstellungen. Mit Beendigung der Bauarbeiten wird die
bauzeitlich eingerichtete Linie vorausschtlich zum 22. Dezember
2020 eingestellt.

b 395 S Mahlsdorf ▸ U Hönow ▸ S Mahlsdorf

Kleine Fahrplanänderungen. Auf dieser Linie kommt es zu
kleineren Anpassungen am Fahrplan. Abfahrtszeiten können
sich ändern.

b 396 (S Nöldnerplatz ◂▸) Friedrichsfelde, Mellenseestr.
◂▸ S Karlshorst

Betriebszeitenausweitung. Zwischen U Friedrichsfelde und
S Karlshorst wird die Betriebszeit täglich bis ca. 23:00 Uhr im
20-Minuten-Takt ausgedehnt (bisheriges Betriebsende Mo-Fr
ca. 22:30, Sa und ca. So 21:30 Uhr).
Kleine Fahrplanänderungen. Auf dieser Linie kommt es zu
kleineren Anpassungen am Fahrplan. Abfahrtszeiten können
sich ändern. Die Umleitung ist beendet und am S Karlshorst
wird in der Dönhoffstr. eine neue Ausstiegshaltestelle zum besseren
Übergang zu S-Bahn und Straßenbahn eingerichtet.

b 743 S Lichtenrade ◂▸ Flughafen BER – Terminal 1-2

Betriebszeitenausweitung und Taktverdichtung. Die Betriebszeiten
werden auf Mo bis Fr ca. 4:30 bis 23:30 Uhr, Sa ca.
5:30 bis 23:30 Uhr und So ca. 6:30 bis 23:30 Uhr ausgedehnt.
Der Grundtakt ist ein Stundentakt, der Mo bis Fr von ca. 4:30
bis 20:30 auf einen 20-Minuten-Takt verdichtet wird. Die Verstärkerfahrten
in dieser Zeit enden am S Waßmannsdorf.

b N5 S+U Hauptbahnhof ◂▸ Hellersdorf, Riesaer Str.

Linienverlängerung. Die Linie wird von der Endhaltestelle S+U
Alexanderplatz über Karl-Liebknecht-Straße, Unter den Linden,
Wilhelmstraße, Luisenstraße und Invalidenstraße bis S+U
Hauptbahnhof verlängert. Betriebszeiten und Takte sind mit der
U-Bahn-Linie abgestimmt.

b N34 S+U Rathaus Spandau ◂▸ Kladow, Gutsstr.

Zurückziehung und Anpassung Linienweg. Die Linie wird von
der Endhaltestelle Aalemannufer nach S+U Rathaus Spandau
zurückgezogen. Die Aufgaben auf dem entfallenen Abschnitt
übernehmen die Linien M36 und N39. Außerdem wird der Linienweg
begradigt. Die Fahrt über Adamstraße und Pichelsdorfer
Straße entfällt. Stattdessen verkehrt die Linie gradlinig über die
Wilhelmstraße.

b N39 U Rohrdamm ◂▸ Hakenfelde, Aalemannufer

Verlängerung und Anpassung Linienweg. Die Linie wird von
der Endhaltestelle Mertensstr. nach Aalemannufer verlängert.
Da mit der neuen MetroBus-Linie M36 ein neues zusätzliches
Nachtangebot besteht und die Linie N34 bis S+U Rathaus
Spandau zurück gezogen wurde, wird der Linienweg der Linie
N39 angepasst. Die Linienführung zwischen Aalemannufer und
Daumstr./Rhenaniastr. erfolgt in beiden Richtungen über Niederneuendorfer
Allee, Mertensstraße, Goltzstraße, Rauchstraße,
Wasserstadtbrücke und Daumstraße.

b N95 S Mahlsdorf ◂▸ Hellersdorf, Riesaer Str.

Zurückziehung der Linie. Die Linie wird von der Endhaltestelle
S+U Wuhletal nach S Mahlsdorf zurückgezogen. Der Fahrplan
ist auf die Tram-Linie M6 an der Riesaer Str. ausgerichtet.
Der Haustürservice im Bereich Mahlsdorf-Nord wird ab Aprilwieder
angeboten.

b N96 S+U Wuhletal ◂▸ Marzahn, Sella-Hasse-Str.

Neue Linie. Zur Anbindung des Unfallkrankenhauses Marzahn
wird diese Linie neu eingerichtet. Die neue Nachtlinie N96 verkehrt
zwischen S+U Wuhletal und Sella-Hasse-Str. über Altentreptower
Straße, Blumberger Damm und Mehrower Allee. Die
Linie fährt täglich ab ca. 0:30 Uhr, montags bis freitags bis ca.
4:30 und samstags und sonntags bis ca. 5:30 im 30-Minuten-
Takt.

b N97 Falkenberger Chaussee/Prendener Str.
◂▸ Marzahn-Nord, Barnimplatz

Einstellung Haustürservice. Der Haustürservice im Bereich
Ahrensfelder Allee kann nicht mehr angeboten werden.

You may also like