Straßenbahn: Berlins Tram soll künftig leiser quietschen, aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/berlin/article207124125/Berlins-Tram-soll-kuenftig-leiser-quietschen.html

Das #schrille #Quietschen der #Straßenbahnen in #Kurven nervt Anwohner und Fahrgäste. Nun will die BVG ein #Gegenmittel gefunden haben.

  • #flexity der #bvg 9126 in #rosenthal
    #flexity der<span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23bvg">bvg</a></span> 9126 in<span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23rosenthalrosenthal' src='https://scontent-iad3-1.cdninstagram.com/v/t51.29350-15/117034814_166500528277554_2734827514051775993_n.jpg?_nc_cat=102&_nc_sid=8ae9d6&_nc_ohc=9pVZEqS3u5MAX_1XSyB&_nc_oc=AQmAVjbt4kcY6zlW5eKa4fI_2h27A7NPbef4RGGyhfidtz-dyiGx7RVyOmLiLkyX_k4&_nc_ht=scontent-iad3-1.cdninstagram.com&oh=5267dd92ca15e1615bf7e62ae76601de&oe=5F4CC208' />

Wer kennt es nicht: dieses unangenehme Geräusch, wenn eine Straßenbahn durch die Kurve fährt. Vor allem Anwohner sind vom lauten Quietschen der Züge oft schwer genervt. Doch es gibt Hoffnung. Die BVG führt derzeit ein neuartiges Schmiersystem ein, mit dem die Lärmbelastung hörbar verringert werden soll. Damit könnten die landeseigenen Verkehrsbetriebe nicht nur Forderungen des Senats nach weniger Schienenkrach aus dem "Lärmaktionsplan" erfüllen. Es ließe sich damit auch die Akzeptanz eines öffentlichen Verkehrsmittels verbessern, das wie kein anderes in der Stadt in den kommenden Jahren ausgebaut werden soll.

Bereits 21 Flexity-Bahnen haben das neue System

Bereits 21 der aktuell 111 Niederflurstraßenbahnen vom Typ Flexity sind nach Angaben von BVG-Sprecher Markus Falkner inzwischen mit einer sogenannten Laufflächenkonditionierung ausgerüstet worden, weitere sollen in den kommenden Wochen folgen. Ab Mitte 2016 werde zudem das neue, von BVG-Technikern entwickelte System serienmäßig in den Flexity-Bahnen eingebaut werden. In diesem Jahr sollen noch 15 Fahrzeuge mit Laufflächenkonditionierung ausgeliefert werden, heißt es.

Damit würde am Jahresende fast jede zweite Straßenbahn der Neubauserie über das Lärmminderungssystem verfügen. "Das ist auch ausreichend. Unsere Tests haben ergeben, dass es genügt, wenn jede zweite Bahn damit ausgestattet ist." Geprüft wird auch, ob die Niederflurfahrzeuge der ersten Generation (Typ GT6) …

You may also like