Bahnhöfe: Nachgefragt: Bf. Hohenschönhausen, aus Punkt 3

http://87.79.14.240/p3/punkt3.nsf

Was hält ab Mai am Bahnhof #Hohenschönhausen?

Welche Züge halten ab Fahrplanwechsel im Mai 2006 am Bahnhof Hohenschönhausen? Das fragten viele punkt 3-Leser u. a. K. Trink aus Marzahn.

Es antwortet Holger Prestin, Leiter der Kundeninformation RAN von DB Regio: Mit der Eröffnung des Nord-Süd-Tunnels wird eine Zwischenlösung beendet, die 1998 entstand. Seit dieser Zeit waren RE-Linien in Nord-Süd-Richtung über die Berliner Stadtbahn geführt worden. Ab 28. Mai 2006 wird der RE 3 von Stralsund/ Schwedt kommend über Gesundbrunnen, Berlin Hauptbahnhof, Potsdamer Platz, Südkreuz und Lichterfelde Ost nach Senftenberg bzw. Elsterwerda fahren.

Die #Linienführung über Hohenschönhausen und die Bahnhöfe der Berliner Stadtbahn ist dann nicht mehr möglich. In Hohenschönhausen halten neben der S-Bahn-Linie #S75 die Züge der #RB12 (Lichtenberg–Templin) und die ODEG-Linie #OE60.

Wie bisher hat die RB 12 stündlich in Oranienburg Anschluss an den RE 5 Richtung Rostock/ Stralsund. In Löwenberg erhält die RB 12 Direktanschluss an die RB 54 Richtung Herzberg und Neuruppin, bevor Zehdenick und Templin angesteuert werden.

Die Züge der OE 60 fahren stündlich über Bernau nach …

%d Bloggern gefällt das: