Bahnhöfe: Anhalter Bahnhof halbseitig gelähmt Wiederinbetriebnahme nach Brand verzögert sich weiter, aus Signal

https://signalarchiv.de/Meldungen/10002728

Weit über ein Jahr wird es gedauert haben, bis im #Anhalter Bahnhof wieder alle #S-Bahnzüge halten. Nach der Insolvenz des beauftragten Planungsbüros liegen die Arbeiten brach, und die Planung muß neu vergeben werden. So lange verzögert sich die #Wiederinbetriebnahme. Die DB hofft, daß die Arbeiten nun Ende 2005 fertig sind.

Vor Firmenpleiten von Vertragsfirmen ist auch die DB nicht gefeit, aber dennoch ist es für die Fahrgäste sehr bedauerlich, daß eine relativ „kleine Ursache“ eine solche langfristige Auswirkung hat.

Im unterirdischen S-Bahnhof Anhalter Bahnhof #brannte am 10. August 2004 ein S-Bahn-Zug und beschädigte die Ausstattung …

%d Bloggern gefällt das: