Regionalverkehr: Regionalverkehr nach Polen, Willkommen, liebe Nachbarn …, aus Punkt 3

http://87.79.14.240/p3/punkt3.nsf

…hieß es am ersten Wochenende im Mai an zwei Sonderzügen von DB #Regio anlässlich des #EU-Beitritts #Polens.

Ein Zug, in dem auch 225 #RegioTOUR-Gäste mitreisten, wurde am 30. April herzlich in #Kolobrzeg empfangen, tags darauf ein Sonderzug in #Szczecin.

Vertreter beider Bahnunternehmen sahen die pünktlichen Züge in kurzen Ansprachen als Symbol für das Zusammenwachsen der historischen #Wirtschaftsregion.

Im Regelverkehr fährt täglich morgens ein Zug von Potsdam/ Berlin nach Szczecin („#Stettiner Haff“) und einer in die Gegenrichtung, beide abends zurück, zusätzlich ab 26. Juni der #Ausflugszug „Der #Wolliner“ über Stettin zu den polnischen Ostseebädern #Miedzyzdroje und #Swinoujscie.

Neben den beiden Direktverbindungen verkehrt die Linie #RB66 zwischen #Angermünde und Szczecin im Zwei- Stundentakt (Umstieg in Angermünde).

Alle Fahrpläne findet man unter www.bahn.de oder www.vbbonline.de, hier auch in polnischer Sprache.

Das Brandenburg-Ticket und das Schönes Wochenende-Ticket gelten bis Szczecin und #Kostrzyn. Das spart 22 Prozent des Reisepreises, wenn zwei Personen mit dem Brandenburg-Ticket unterwegs sind.

Ebenfalls haben die polnische und die deutsche Seite vereinbart, die …

%d Bloggern gefällt das: