Regionalverkehr: RE 5: Problemkind des Regionalverkehrs, aus Signal

https://signalarchiv.de/Meldungen/10002165

Viele Fahrgäste der #RegionalExpress Linie 5 sind unzufrieden über das Angebot. Die Probleme sind seit dem letzten #Fahrplanwechsel so dringend wie nie zuvor. Die #IGEB hat ein Konzept für die Entspannung der Situation auf dem #RE5 ausgearbeitet.

Die Ausgangslage
Der RE 5 durchquert auf seinem langen #Laufweg ganz Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern in #Nord-Süd-Richtung. Dazwischen geht die Route über die Berliner #Stadtbahn (allerdings in West-Ost-Richtung; siehe Zeichnung). Er besteht aus zwei im #Zweistundentakt befahrenen Ästen, die auf dem gemeinsamen Abschnitt zwischen Luckau-Uckro und Neustrelitz einen #Stundentakt ergeben (die Linienäste haben wir der besseren Verständlichkeit halber mit den Zusätzen a und b gekennzeichnet):

RE 5a: Elsterwerda – Luckau-Uckro – Wünsdorf – Berlin-Stadtbahn – Neustrelitz – Rostock

RE 5b: Hoyerswerda – Finsterwalde – Luckau-Uckro – Wünsdorf – Berlin-Stadtbahn – Neustrelitz – Stralsund.

Die Probleme
Der RE 5 ist das Sorgenkind im #Regionalverkehr des Landes Brandenburg. Besonders zugespitzt hat sich die Lage auf dem Abschnitt Berlin – Rostock, …

%d Bloggern gefällt das: