BVG: Ein Stiefel voller Busse und Bahnen Noch eine Woche, dann kommt der Nikolaus. aus BVG

Noch eine Woche, dann kommt der #Nikolaus. Und auch dieses Jahr darf sich so manches Berliner Kind über Busse und Bahnen im Stiefel freuen. Möglich macht das die #Öffis-Bande der #BVG.

Bolle, Vicky und Gustav, ihres Zeichens #Bus, #Straßenbahn und #U-Bahn, sind bereits seit einigen Jahren als Spielzeuge in den BVG-Kundenzentren erhältlich und in vielen Kinderzimmern präsent. Sie fahren auf allen gängigen #Holzschienen und sind ab einem Alter von einem Jahr geeignet.

Seit Neuestem gibt es das gelbe Trio nun auch als #Puzzle (ab ca. 4 Jahre) sowie als #Mau-Mau-Spiel (ab ca. 3 Jahre). Noch mehr Spaß für noch mehr kleine (und große) Nahverkehrsfans – und noch mehr Ideen für alle Nikoläuse.

Bolle, Vicky und Gustav kosten je 5,95 Euro, das Mau-Mau-Spiel 3,90 Euro, das Puzzle 5,95 Euro. Erhältlich in den BVG-Kundenzentren Alexanderplatz, Zoologischer Garten, Rathaus Spandau, Marzahn, Köpenick, Hermannplatz sowie Holzmarktstraße.

—–

Mit freundlichen Grüßen

BVG-Pressestelle

Tel. +49 30 256-27901

www.bvg.de/presse

pressestelle@bvg.de

Auch in diesem Jahr fährt der Nikolaus mit der Parkeisenbahn

Platzreservierung bis zum 24. November

Auch in diesem Jahr fährt der #Nikolaus mit der #Parkeisenbahn in der Wuhlheide und freut sich auf kleine und große Besucher. Am Samstag, 7. Dezember und Sonntag, 8. Dezember in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr beginnen die Fahrten halbstündlich am Hauptbahnhof im Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) Wuhlheide. Unterwegs stoppen die Züge im Bf. Eichgestell, denn dort ist ein weihnachtlicher Markt mit Bastelstube, Bücher- und Souvenirbasar, Spielestation, Stehcafé, Bratwurststand und Gartenbahn aufgebaut. Der Fahrpreis für Kinder beträgt 8 Euro inklusive Nikolaustüte (Erwachsene dürfen für 6 Euro dabei sein und erhalten einen Glühwein gratis). Für Kindergarten- und Schulgruppen kommt der Nikolaus bereits vom 2. bis 6. Dezember vorbei und lädt zu halbstündigen Fahrten durch die winterliche Wuhlheide ein. Kinder zahlen hierbei jeweils 2 Euro. Aufgrund des begrenzten Platzangebots werden die Nikolausfahrten mit Reservierung angeboten und können bis 24. November über Telefon 53 89 26 60 oder per E-Mail Nikolaus@Parkeisenbahn.de vorbestellt werden. Weitere Informationen zu Nikolausfahrten unter: www.parkeisenbahn.de Pressekontakt: Frau Ramona Fritsche / Herr Heiko Copius Tel. 030 / 53 89 26-60 Fax. 030 / 53 89 26-99 E-Mail info@parkeisenbahn.de

Parkeisenbahn: Der Nikolaus kommt mit der Parkeisenbahn, aus Punkt 3

http://87.79.14.240/p3/punkt3.nsf

Die #Parkeisenbahn und der #Nikolaus pflegen die Tradition – auch in diesem Jahr fährt der Nikolaus mit dem #Dampfzug der Parkeisenbahn am Wochenende vor dem Nikolaustag, also am 3. und 4. Dezember.

Von 11 bis 17 Uhr beginnen die Fahrten halbstündlich am #Hauptbahnhof der Parkeisenbahn im Freizeit- und Erholungszentrum #Wuhlheide (#FEZ).

„Parkeisenbahn: Der Nikolaus kommt mit der Parkeisenbahn, aus Punkt 3“ weiterlesen

Parkeisenbahn: Freizeit- und Erholungszentrum Wuhlheide am 4./5.12, Der Nikolaus fährt Parkeisenbahn, aus Punkt 3

http://87.79.14.240/p3/punkt3.nsf

Zwar hat sich die #Parkeisenbahn im Freizeit- und Erholungszentrum #Wuhlheide nach einer großen Party am vergangenen Wochenende aus der Saison verabschiedet, doch am 4. und 5. Dezember unterbricht sie die Winterruhe für den großen Empfang des #Nikolaus! Er wird an Bord des Dampfzuges erwartet, der an beiden Tagen im FEZ unterwegs ist, und hat versprochen, den Kindern Überraschungstüten zu überreichen.

„Parkeisenbahn: Freizeit- und Erholungszentrum Wuhlheide am 4./5.12, Der Nikolaus fährt Parkeisenbahn, aus Punkt 3“ weiterlesen

Parkeisenbahn: Advent bei der Parkeisenbahn, Der Nikolaus bei der Parkeisenbahn zu Gast, aus Punkt 3

http://87.79.14.240/p3/punkt3.nsf

Offiziell hat die #Parkeisenbahn ihre Saison bereits beendet. Dennoch bietet sie auch im Herbst und Winter einiges: An jedem ersten und dritten Sonntag von 11 bis 16 Uhr startet bis Februar 2004 eine #Handhebeldraisine zu vier Kilometer langen #Pendelfahrten ab Hauptbahnhof durch das herrliche #Waldgebiet.

„Parkeisenbahn: Advent bei der Parkeisenbahn, Der Nikolaus bei der Parkeisenbahn zu Gast, aus Punkt 3“ weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: