Bahnverkehr + Regionalverkehr: Deutsche Bahn: So unpünktlich war sie im Jahr 2022, aus Berliner Morgenpost

https://www.morgenpost.de/wirtschaft/article237323623/bahn-verspaetungen-baustellen-puenktlichkeit-schienennetz.html

2022 war wieder kein gutes Jahr für die Deutsche Bahn. Im Fernverkehr waren so viele Züge unpünktlich wie seit zehn Jahren nicht mehr.

Berlin. Die #Pünktlichkeitsquote der Deutschen Bahn hat im abgelaufenen Jahr einen neuen historischen #Tiefstwert erreicht. Sie lag in den zurückliegenden zwölf Monaten bei 65,2 Prozent, wie der Konzern am Montag mitteilte. Schlechter waren die Werte zuletzt im Jahr 2010, als Deutschland im Winter ein Schneechaos erlebte und viele Züge ausfielen oder deutlich verspätet ankamen.

2021 waren noch 75,2 Prozent aller Fernzüge rechtzeitig am Ziel, im ersten Corona-Jahr 2020 sogar fast 82 Prozent. Auch im abgelaufenen Jahr gab es im Hinblick auf die #Pünktlichkeit markante saisonale Schwankungen. Sie sank im Jahresverlauf von 80,9 Prozent im Januar auf Werte unter 60 Prozent im Sommer. Im Juni, Juli und August war mehr als jeder fünfte #Fernzug mehr als 15 Minuten zu spät. Im September und Oktober waren dann zwar mehr Züge #pünktlich unterwegs, der Trend kehrte sich im November jedoch wieder um…

%d Bloggern gefällt das: