BVG: Jenny Zeller neue Personalvorständin der BVG, Der Vorstand der BVG ist wieder vollzählig, aus BVG

Der #Vorstand der #BVG ist wieder vollzählig. Am heutigen Dienstag, 3. Januar 2023, hat Jenny #Zeller ihr neues Büro in der BVG-Zentrale bezogen. Sie leitet ab sofort das #Vorstandsressort #Personal und #Soziales. Ihren ersten Arbeitstag bei Deutschlands größtem #Nahverkehrsunternehmen begann sie aber dort, wo das Herz der BVG schlägt – mitten im #Fahrbetrieb. Um 3:40 Uhr war Jenny Zeller auf dem #Betriebshof in #Lichtenberg und begrüßte dort die #Frühschicht.

„Als waschechte Berlinerin freue ich mich sehr, gemeinsam mit dem starken Team der BVG die #Verkehrswende und damit die Zukunft der #Mobilität in unserer Stadt mitgestalten zu können“, sagte sie. „Die BVG steht wie kaum ein anderes Unternehmen für Berlin. Die 15.800 Kolleg*innen bewegen buchstäblich die Stadt. Dieses tolle Team möchte ich in Zukunft weiter stärken.“

„Wir begrüßen Jenny Zeller ganz herzlich an Bord und im Vorstand der BVG“, sagte die Vorstandsvorsitzende Eva Kreienkamp. „Die BVG ist die #Mobilitätsgarantin Berlins. Dass wir mit Jenny Zeller eine ausgewiesene Fachfrau als #Personalvorständin gewinnen konnten, ist daher nicht nur gut für unser Unternehmen, sondern auch unsere Fahrgäste und unsere Stadt.“

Dr. Rolf Erfurt, Vorstand Betrieb der BVG: „Wir halten Berlin mobil, rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr. Dafür ist eine solide und vorausschauende Personalpolitik einer der wichtigsten Schlüssel. Jenny Zeller bringt das Wissen um die besonderen Erfordernisse eines Verkehrsunternehmens, das 24/7 im Einsatz ist, mit. Umso mehr freue ich mich auf unsere Zusammenarbeit.“

Jenny Zeller ist eine ausgewiesene Mobilitätsexpertin. Bis zum Wechsel in den BVG-Vorstand war die Diplom-Psychologin als Arbeitsdirektorin und Geschäftsführerin Personal für die S-Bahn Berlin GmbH tätig. Bereits von 2007 an leitete sie dort über mehrere Jahre den Bereich Personalentwicklung, Change-Management und interne Kommunikation. 2012 wechselte sie in den Bereich Infrastruktur. 2014 wurde sie Leiterin der Führungskräfteakademie der Deutschen Bahn, bevor sie 2021 zur S-Bahn Berlin zurückkehrte.

—–

Hinweis für Fotoredaktionen: Im Anhang finden Sie ein Portrait von Jenny Zeller, das Sie für die aktuelle Berichterstattung honorarfrei nutzen können. Die Quellenangabe lautet: Phil Dera.

—–

Mit freundlichen Grüßen

BVG-Pressestelle

Tel. +49 30 256-27901

www.bvg.de/presse

pressestelle@bvg.de

%d Bloggern gefällt das: