Tarife: BVG: 29-Euro-Ticket führt zu hoher Auslastung in Bussen und Bahnen, aus rbb24

29.10.2022

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2022/10/berlin-bvg-29-euro-ticket-hohe-nachfrage.html

Seit rund einem Monat gilt in Berlin das #29-Euro-Ticket im öffentlichen Nahverkehr. Nach Angaben von #BVG und #S-Bahn Berlin wird es von den Menschen gut angenommen. Demnach nähert sich die Zahl der Fahrgäste dem Vor-Corona-Niveau an.

Das 29-Euro-Ticket in Berlin bleibt gefragt und führt zu mehr Fahrgästen in Bussen und Bahnen. Mittlerweile ist es laut Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und der S-Bahn Berlin insgesamt mehr als 160.000 Mal verkauft worden.

„Die #Nachfrage in unseren #Kundenzentren war gerade zum Monatsbeginn wirklich riesig“, sagte der BVG-Sprecher Jannes Schwentu der Deutschen Presse-Agentur (DPA) am Samstag.

„Nah am Vor-Corona-Niveau“

Nach dem Ende des 9-Euro-Tickets am 31. August habe es zunächst weniger Fahrgäste gegeben. Die Nachfrage sei mit Beginn der 29-Euro-Abo-Aktion im Oktober wieder gestiegen. „Wir sind aktuell nah am #Vor-Corona-Niveau“, sagte Schwentu.

Ähnlich ist die Erfahrung bei der S-Bahn Berlin: Auch dort sei eine Erhöhung …

%d Bloggern gefällt das: