Flugverkehr: Mobilität: Berliner Flughafen zieht Bilanz: So läuft der Sommerreiseverkehr am BER, aus Berliner Zeitung

https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/berliner-flughafen-zieht-bilanz-so-laeuft-der-sommerreiseverkehr-am-ber-li.250203

In London #Heathrow müssen Flüge #gestrichen werden, Passagiere leiden unter Verspätungen. In #Schönefeld sieht die Lage derzeit anders aus.

Sieben Stunden #Wartezeit auf dem Flughafen #Köln/Bonn, erzwungene #Flugstreichungen in London Heathrow, mehr als 70 Prozent der Starts und Landungen in #Brüssel verspätet. Wer in diesem Sommer mit dem Flugzeug verreisen will, muss sich auf einiges gefasst machen. Bei der #Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, kurz #FBB, ist man froh darüber, dass zumindest der #BER in Schönefeld derzeit keine #Negativschlagzeilen produziert. „In den Terminals läuft ein normaler #Sommerferienverkehr mit rund 65.000 Passagieren im Schnitt am Tag und stabilen und geordneten Prozessen“, sagte Flughafensprecherin Sabine Deckwerth am Montag der Berliner Zeitung.

Vor zweieinhalb Wochen begannen die Sommerferien in Berlin und Brandenburg, bis zum 19. August dauern sie noch. Traditionell ist der Urlaubsbeginn für alle, die an Flughäfen arbeiten, eine Stresszeit. Wenn dann noch Wochenenden hinzukommen, wächst das #Fluggastaufkommen zusätzlich. „An Freitagen und Sonntagen nutzten durchschnittlich rund 70.000 Menschen den BER“, berichtete Deckwerth.

Flugzeuge sind im Schnitt zu 85 bis 90 Prozent ausgelastet

Die Flugzeuge sind voll. „Pro Tag gibt es am BER zirka 450 bis 500 …

%d Bloggern gefällt das: