Bahnhöfe: Ecken und Kanten Niemand ist perfekt. Jeder hat Ecken und Kanten. Auch die BVG. Diese nimmt sich die BVG jedoch jetzt vor., aus BVG

Niemand ist perfekt. Jeder hat Ecken und Kanten. Auch die BVG. Diese nimmt sich die BVG jedoch jetzt vor. Die #Bahnsteigkante des U-Bahnhofs #Cottbusser Platz besteht aus zirka 1,20 Meter langen Betonsteinen. Diese haben sich zum Teil über die Jahre in Richtung des Gleisbereichs geschoben und müssen nun erneuert werden. Dadurch ist ein #Fahrzeughalt an dem jeweiligen Gleis nicht möglich.

Von Montag, den 28. März, bis Sonntag, den 24. April 2022, halten die U-Bahnen in Richtung #Hauptbahnhof nicht am #U-Bahnhof Cottbusser Platz. Von Montag, den 25. April, bis Sonntag, den 22. Mai 2022, halten die Bahnen dort nicht in Richtung #Hönow.

Für Fahrgäste bleibt der U-Bahnhof Cottbusser Platz auch während der Bauarbeiten erreichbar. Sie müssen lediglich eine Station vor- bzw. zurückfahren über die Bahnhöfe #Kienberg (Gärten der Welt) und #Hellersdorf.

—–

Mit freundlichen Grüßen

BVG-Pressestelle

Tel. +49 30 256-27901

www.bvg.de/presse

pressestelle@bvg.de

%d Bloggern gefällt das: