Regionalverkehr: Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming: Ersatzverkehr und Umleitungen In den nächsten Tagen sind bei der Deutschen Bahn und bei ODEG einige Bauarbeiten geplant, die die Fahrpläne beeinflussen., aus MAZ

https://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Dahme-Spreewald-und-Teltow-Flaeming-Ersatzverkehr-und-Umleitungen-bei-den-Zuegen

Die GDL bestreikte in letzter Zeit wieder den Personenverkehr der Bahn. Aber auch wenn es in den nächsten Tagen keine weiteren Streiks geben sollte, sind einige Baustellen geplant, die den Fahrplan in Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming beeinflussen.

Andere Fahrtzeiten beim RE 5
Wegen Arbeiten an den Schienen wird beispielsweise der RE 5 in der Nacht von Samstag zu Sonntag von Berlin bis Wünsdorf-Waldstadt bis zu 33 Minuten später fahren. Zudem wird der Zug über Ludwigsfelde bis Blankenfelde umgeleitet. Von Blankenfelde fährt der RE 5 über Flughafen BER und hält am Terminal 5.

Umleitungen für Züge am Flughafen BER
In der Nacht von Montag zu Dienstag fährt auch der RE 7 vom BER bis Wünsdorf-Waldstadt bis zu 33 Minuten später. Zudem erreicht der Zug den Flughafen BER 24 Minuten später. Am Samstagmorgen von 3.15 Uhr bis 6.15 Uhr sowie am Sonntag zwischen 21.30 Uhr und 22.45 Uhr fällt außerdem der Halt Terminal 1-2 am Flughafen aus, da der RE 7 über den Terminal 5 umgeleitet wird. Die gleiche Umleitung greift auch für die Nacht zwischen Sonntag und Montag.

Ähnliches ist wegen Gleisarbeiten auch für die RB 14 geplant. Denn am Samstag von 3.15 Uhr bis 6.15 Uhr und am Sonntag zwischen 21.30 Uhr und 22.45 Uhr wird die RB 14 ebenfalls so umgeleitet, dass sie …

%d Bloggern gefällt das: