S-Bahn: Gleis- und Weichenerneuerung Westend, Brückenarbeiten Westkreuz, aus S-Bahn

https://sbahn.berlin/fahren/fahrplanaenderungen/detail/15081-gleis-und-weichenerneuerung-westend-brueckenarbeiten-westkreuz/

Warum wird gebaut?
Zwischen dem 19. März um 22 Uhr und dem 12. April um 1.30 Uhr werden im Bahnhof #Westend 1.300 Meter Gleise und sieben Weichen erneuert. Im Bahnhof #Westkreuz werden beide Brückenüberbauten abgedichtet. Deshalb muss der westliche Ring (#S41/S42) zwischen Halensee <> Westkreuz <> Messe Nord/ICC <> Westend <> Jungfernheide <> Beusselstraße in dieser Zeit gesperrt werden.

Welche weiteren Einschränkungen gibt es?
Auf dem #Ring im Abschnitt Beusselstraße <> Wedding kann in dieser Zeit nur ein 10-Minutentakt angeboten werden. Eingeschränkter Zugverkehr besteht auch zwischen Südkreuz und Halensee: Zwischen Südkreuz <> Bundesplatz fahren vier Züge innerhalb von 20 Minuten. Zwischen Bundesplatz <> Halensee drei Züge innerhalb von 20 Minuten.

Wie komme ich trotzdem ans Ziel?
Es wird ein #Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Halensee <> U-Bf Adenauerplatz (Zusatzhalt) <> Bushaltestelle „Kaiser-Friedrich-Straße/ Kantstraße“ (Halt für S Charlottenburg) <> Messe Nord/ICC <> U-Bf Kaiserdamm (Zusatzhalt) <> Westend <> Jungfernheide <> Beusselstraße eingerichtet.

Montag bis Freitag von circa 5 Uhr durchgehend bis 20.30 Uhr sowie Sonnabend und Sonntag von circa 12 bis 20 Uhr wird das Angebot auf dem Ring zwischen Wedding <> Gesundbrunnen <> Ostkreuz <> Tempelhof/Bundesplatz auf einen 5-Minutentakt verdichtet. Zur Umfahrung der Baustelle kann auch das verdichtete Zugangebot auf dem Ostring genutzt werden.

Es wird allerdings empfohlen, den gesperrten Abschnitt weiträumig mit den S-Bahnlinien S3, S5, S7 oder S9 sowie den U-Bahnlinien U2, U7 und U9 zu umfahren.

%d Bloggern gefällt das: