Saisoneröffnung bei der Berliner Parkeisenbahn am 19. März 2016

www.parkeisenbahn.de

Dr. Gregor Gysi und Oliver Igel geben den Startschuss.
#Saisoneröffnung bei der Berliner #Parkeisenbahn am 19. März 2016
Im Jahr 2016 fährt die Parkeisenbahn nunmehr seit 60 Jahren durch die
Berliner #Wuhlheide. Eröffnet als #Pioniereisenbahn Berlins wurde diese
Schmalspurbahn von und mit Kindern und Jugendlichen betrieben.
Und das bis heute.
Am 19. März startet die kleine Bahn in die neue Saison. Den offiziellen
Startschuss werden Dr. Gregor Gysi (Mitglied des Deutschen Bundestags)
und der Bezirksbürgermeister von Treptow-Köpenick Oliver Igel um 10 Uhr
geben.
Direkt am ersten Tag der neuen Saison wird auf dem Hauptbahnhof ein
neuer Wagen eingeweiht. Die Parkeisenbahn lädt Klein und Groß zum
Feiern ein. Dazu werden in diesem Jahr viele abwechslungsreiche
Veranstaltungen für die Besucher angeboten. Mit Dampf- und Dieselloks
sind die Züge auf dem über sieben km langen Streckennetz im Einsatz und
lassen die Herzen der Eisenbahnfans höher schlagen.
Auf einer Spurweite von 600 mm – die Deutsche Bahn hat übrigens 1.435
mm – geht es nicht nur für Berliner Fahrgäste durch das Freizeit- und
Erholungszentrum (FEZ).
Das gesamte Jahr steht im Fokus des 60. Geburtstags. Zwischen März und
Oktober 2016 dreht die Parkeisenbahn an den Wochenenden ihre Runden
durch die Berliner Wuhlheide. Im Herzen Köpenicks ist in den Oster-,
Sommer- und Herbstferien des Landes Berlins dienstags bis freitags
ebenfalls ein Zug der Kindereisenbahn unterwegs.
Wann genau erfahren Sie auf der Internetseite: www.parkeisenbahn.de
und unter www.facebook.com/parkeisenbahn

You may also like