Potsdam + Straßenbahn + Bus: Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014

http://www.swp-potsdam.de/swp/de/verkehr/angebote-vip/angebote-aktuell-vip/st_fahrplanaenderungen_2014.php Mehr Verkehr im Norden Tram · durch Taktverdichtung auf der Linie 4t 92 im Schüler- und Berufsverkehr mehr Fahrten Richtung Innenstadt und Hauptbahnhof Bus · mehr Fahrten auf der Linie 609 im Schüler- und Berufsverkehr zwischen Fahrland und Potsdam (Am Schragen) sowie bessere Anschlüsse in der Nebenverkehrszeit und am Wochenende · Taktverdichtung auf der Linie 0b 638 im Schüler- und Berufsverkehr 603: Die Linie verkehrt künftig durchgehend Höhenstr. Platz der Einheit/West 0b 609: Die Linie verkehrt neu Am Schragen Kartzow. In der Hauptverkehrszeit Montag bis Freitag verkehrt die Linie im 20-Minuten-Takt zwischen Am Upstall und Am Schragen sowie stündlich zwischen Kartzow, Satzkorn und Fahrland (Schulfahrten verkehren weiterhin von/bis S Hauptbahnhof). Montag bis Samstag ab 20.30 Uhr und Sonntag ganztägig verkehrt zwischen Am Upstall und Kartzow ein Großraumtaxi (Rollstuhl- und Kinderwagenmitnahme möglich). In den Nebenverkehrszeiten und am Wochenende verbessern sich die Anschlüsse von und in Richtung Innenstadt und Potsdamer Hauptbahnhof. 0b 612: Die Linie verkehrt neu Töplitz Kirschallee über Alt-Golm, der Umstieg von und zur Linie 0b 605 erfolgt am Bahnhof Golm. An der Haltestelle Kirschallee besteht direkter Anschluss von und zur Linie 4t 92 (Schulfahrten verkehren weiterhin bis S Hauptbahnhof). Die Linie 0b 612 ist neu mit der Linie 0b 697 in Tagesverkehr verknüpft. Damit gibt es wieder eine direkte Verbindung von Golm über Bornim/Bornstedt nach Neu Fahrland und Krampnitz. 0b 638: Die Linie verkehrt neu in der Hauptverkehrszeit im 20-Minuten-Takt mit direkterer Linienführung in Groß Glienicke. Das Landesumweltamt, die Waldsiedlung und Seeburg werden künftig durch die Linie 0b 604 der HVG und durch die verkürzte Linie 0b 639 bedient. Für die nicht durchgehenden Fahrten der Linie 0b 604 gibt es Anschlüsse von/zur Linie 0b 638 an der Haltestelle Groß Glienicke, Am Park. 697: Die Linie verkehrt neu Berlin, Neukladower Allee Am Schragen ( Kirschallee), mit Anschluss von und zur Tram. Die Linie wird Montag bis Freitag im Tagesverkehr mit der Linie 0b 612 verknüpft und verkehrt stündlich über Kirschallee durchgehend von/bis Golm. Veränderte Anbindung Golm im Westen Bus · neue Linienführung der Linien 0b 606 und 612 in Golm · durchgehende Verbindung zwischen Golm und Sacrow/Kladow Montag bis Freitag über Bornim/Bornstedt 605: Die Linie verkehrt neu auch am Sonntag im 20-Minuten-Takt S Hauptbahnhof Wissenschaftspark Golm. 0b 606: Die Linie verkehrt neu nur noch im Schülerund Berufsverkehr sowie Samstag und Sonntag alle 2 Stunden von/bis Alt-Golm. In der Nebenverkehrszeit und an Wochenenden verkehrt sie zwischen Wissenschaftspark Golm und Schloss Charlottenhof. Der Umstieg zur 4t 91 für die Weiterfahrt Richtung Hauptbahnhof erfolgt an der Haltestelle Bhf Charlottenhof – in der Gegenrichtung vom Hauptbahnhof kommend von der 4t 91 an der Haltestelle Schloss Charlottenhof. 0b 612: Die Linie verkehrt künftig Neu Töplitz Kirschallee über Alt-Golm, der Umstieg von und zu den Linien 0b 605 oder 606 erfolgt am Bahnhof Golm. An der Haltestelle Kirschallee besteht direkter Anschluss von und zur Linie 4t 92 (Schulfahrten verkehren weiterhin bis S Hauptbahnhof). Die Linie 0b 612 ist neu mit der Linie 0b 697 (mit Anschluss Am Schragen) in Tagesverkehr verknüpft. Damit gibt es wieder eine direkte Verbindung von Golm über Bornim/Bornstedt nach Neu Fahrland und Krampnitz. Die Haltestelle Weinmeisterstr. in Golm wird durch die Linie 0b 612 wieder bedient. 0b 694: Die Linie verkehrt ab Rathaus Babelsberg neu auf der bisherigen Linienführung 0b 693 über Zentrum- Ost und Hauptbahnhof nach Hermannswerder. 0b 695: Die Linie verkehrt neu in beiden Richtungen über Charlottenstraße, Luisenplatz und Jägerallee. Damit bleibt weiterhin eine direkte Verbindung zwischen Hauptbahnhof und der Jägerallee (Justizzentrum) bestehen. 0b 697: Die Linie verkehrt neu Berlin, Neukladower Allee Am Schragen ( Kirschallee), mit Anschluss von und zur Tram. Die Linie wird Montag bis Freitag im Tagesverkehr mit der Linie 0b 612 verknüpft und verkehrt stündlich über Kirschallee durchgehend von/bis Golm. Neuer Stadtteilbus Babelsberg im Osten Bus · bessere Erschließung Stadtteil Babelsberg durch neue Stadtteillinie 0b 616 · bessere Anschlüsse im Bereich Rathaus Babelsberg zwischen den Linien 0b 693, 694 und 616 616: Die neue Linie verkehrt S Babelsberg/Schulstr. S Griebnitzsee als Stadtteillinie über Babelsberg- Nord und Stahnsdorfer Straße mit Anschluss von und zur S-Bahn und zu den Bussen der Linien 0b 693 und 694 am Rathaus Babelsberg. 0b 693: Die Linie verkehrt neu Bhf Rehbrücke Rathaus Babelsberg mit Anschluss von und zu den Linien 0b 616 und 694 am Rathaus Babelsberg sowie zur S-Bahn (verbesserte Umsteigezeit). Fahrgäste können weiter bis S Babelsberg/Lutherplatz fahren. 0b 694: Die Linie verkehrt neu S Griebnitzsee Küsselstr. über Zentrum-Ost und durch die Karl-Gruhl- Straße in Babelsberg. Damit gibt es künftig sogar eine Direktverbindung zwischen den Standorten des Oberlinhauses. 0b 696: Die Linie verbindet wie gewohnt den S-Bahnhof Griebnitzsee mit Drewitz. Klare Linienführung der Tram im Süden Tram · Künftig verkehren nur noch die Linien 4t 92 und 96 in Richtung Am Stern, Drewitz und Kirchsteigfeld. 92 und 96: Die beiden Tramlinien stellen auch in Zukunft die wichtigste Verbindung zwischen den Wohngebieten im Südosten Potsdams und dem Hauptbahnhof bzw. der Innenstadt her. Sie verkehren neu im Schüler- und Berufsverkehr alle 6- 6-7 Minuten. 4t 98 und 99: Die Strecken dieser Tramlinien werden wegen der dichter fahrenden Linien 4t 92 und 96 verkürzt und enden an der Haltestelle Bisamkiez. 693: Die Linie endet neu Rathaus Babelsberg. 0b 691, 696 und 699: Bei diesen Linien gibt es keine Änderungen. Der Nachtverkehr Die Linien 4t 91, 92 und 99 verkehren wie bisher im 20-Minuten-Takt bis ca. 1.00 Uhr nachts. Desgleichen verkehren die Linien 0b 690, 693 und 694 im gleichen Takt. In größeren Taktabständen verkehren auch die Linien 0b 605, 606, 616, 692 und 699 ebenfalls bis ca. 1.00 Uhr. Danach fahren die Nachtbusse auf einem speziellen Liniennetz und bringen Kulturgenießer, Kneipengänger und Nachtarbeiter hin und wieder zurück. Auf vier ViP-Linien sind die Nachtbusse unterwegs – Montag bis Samstag von ca. 1.00 bis 5.00 Uhr und neu sonntags bis ca. 6.30 Uhr, um am Hauptbahnhof einen besseren Anschluss zur S-Bahn und zum Bahnverkehr zu schaffen. Hinzu kommen zwei Nachtbuslinien der HVG ins Potsdamer Umland, die in den Nächten auf Samstag und Sonntag unterwegs sind. Die Linie 0b N17 verkehrt neu über Karl-Gruhl- Straße und nicht mehr über Babelsberg-Nord. Zusatz-Service im Nachtverkehr Um noch bequemer nach Hause zu kommen, bieten wir Ihnen im Nachtverkehr folgende zusätzliche Serviceleistungen an: Taxiruf: Auf Wunsch rufen Ihnen unsere Bus- und Straßenbahnfahrer Montag bis Freitag ab 20.00 Uhr, an Wochenenden und an Feiertagen ganztägig, ein Taxi direkt zu Ihrer Ausstiegshaltestelle. Damit der Umstieg zeitnah klappt, informieren Sie den Fahrer bitte rechtzeitig. Ausstiegsservice: Als besonderen Service halten die Busse der Nachtlinien auch zwischen regulären Haltestellen für Sie. Sagen Sie dem Fahrer rechtzeitig Bescheid, wo Sie gern aussteigen möchten. Der Extra- Stopp ist möglich, wenn es die Verkehrssituation erlaubt.

You may also like