Straßenverkehr: Kaulsdorfer Brücke wird neu gebaut, aus Senat

https://www.stadtentwicklung.berlin.de/aktuell/pressebox/archiv_volltext.shtml?arch_0603/nachricht2174.html

Vollsperrung notwendig Die 1903 gebaute eiserne #Kaulsdorfer Brücke über die Bahnanlagen im Zuge der #Heinrich-Grüber-Straße befindet sich in einem #irreparabel schlechten baulichen Zustand.

1999 durchgeführten #Instandsetzungsarbeiten konnte ihre Funktion bis zum heutigen Tage zwar aufrechterhalten werden, aber Fahrzeuge bis 2,8 to Gesamtgewicht durften die Brücke nur mit maximal 10 km/h befahren.

Zur #Wiederherstellung dieser wichtigen innerbezirklichen #Verkehrsverbindung wird an alter Stelle eine neue Brücke in Form eines Rahmentragwerkes in Verbundbauweise hergestellt, dabei erhält die Straße im Rampenbereich beidseitig Gehwege. Für die Maßnahme sind im Haushaltsplan Berlins Ausgaben von rd. 4,3 Mio. €€ vorgesehen. Anfang März wird mit den vorbereitenden Arbeiten begonnen.

Die #Vollsperrung der Brücke erfolgt ab dem 06.03.2006, 6.00 Uhr und endet voraussichtlich im Herbst 2007

Während dieser Zeit wird der Verkehr über die ausgewiesenen #Umleitungsstrecken Blumberger Damm bzw. Hönower Straße geführt.

%d Bloggern gefällt das: