Bahnverkehr: Ab 28. Mai 2006 wird der Bahnhof Gesundbrunnen zu „Berlin Nordkreuz“, aus Punkt 3

http://87.79.14.240/p3/punkt3.nsf

Zwischen den S-Bahnhöfen #Westhafen und #Wedding fädeln sich ab Mai 2006 Fern- und #Regionalzüge in den #Nord-Süd-Tunnel Richtung #Hauptbahnhof ein. Jetzt wurden die Oberleitungen auf dem nödlichen Berliner Innenring „scharf gemacht“. Ein weiterer Bauabschnitt ist fertig.

Diese Züge werden ab 28. Mai 2006 am künftigen Bahnhof Berlin #Nordkreuz halten:

IM #REGIONALVERKEHR
– RE 3 Richtung Stralsund/Schwedt über Eberswalde
– RE 3 Richtung Elsterwerda/Senftenberg über Zossen
– RE 5 Richtung Rostock/Stralsund über Neustrelitz
– RE 5 Richtung Lutherstadt Wittenberg/ Falkenberg über Ludwisgfelde, Jüterbog

IM #FERNVERKEHR
– die Züge der IC-Linie 51 Stralsund–Berlin–Erfurt im 2-Stunden-Takt (15 IC und ICE-Züge).
– einige Züge der ICE-Linie 28 Hamburg–Berlin–Leipzig– München, z.B. 6.15 Uhr nach München und der IC-Linie 27 Hamburg– Berlin–Dresden–Prag, z.B. 7.35 und 13.33 Uhr nach Prag, die in Berlin beginnen oder enden

IM #S-BAHN-VERKEHR
S 1, S 2, S 25 und die Vollringlinien S 41, S 42. Die S 25 fährt dann erstmals von Teltow Stadt nach Hennigsdorf durch…

%d Bloggern gefällt das: