Flughäfen: Airport Schönefeld: Genehmigung für Baustart im August Behörden verlangen aber einen besseren Lärmschutz für die Anwohner, aus Der Tagesspiegel

https://www.tagesspiegel.de/berlin/airport-schoenefeld-genehmigung-fuer-baustart-im-august-behoerden-verlangen-aber-einen-besseren-laermschutz-fuer-die-anwohner/533754.html

Einer der wichtigsten Schritte für die Entwicklung Berlins steht unmittelbar bevor: Noch im August soll die #Genehmigung für den #Ausbau #Schönefelds zum #Flughafen Berlin-Brandenburg International (#BBI) erteilt werden. Die Freude der Planer wird aber gedämpft werden, denn der so genannte #Planfeststellungsbeschluss wird nach Tagesspiegel-Informationen strenge Auflagen enthalten. Nachbesserungen werden demnach vor allem beim #Lärmschutz erforderlich werden.

Die brandenburgischen Behörden hätten sich streng an die neuesten Erkenntnisse bei der Lärmforschung orientiert, sagen Experten. Der Schutzbereich der #Flughafenanwohner werde deshalb größer ausfallen, als es die Planer vorgesehen hatten. Ob dies zu Mehrkosten führen wird, lässt sich noch nicht sagen. Ein Finanzierungskonzept für den Ausbau ist ohnehin noch nicht vorhanden.

Auflagen wird es, wie erwartet, auch bei Nachtflügen geben. Generell untersagt werden sollen Starts und Landungen aber auch in der Nacht nicht. #Nachtflüge sind vor allem bei wenigen Langstrecken sowie im Frachtbereich erforderlich. Auch bei den Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen für die Grünflächen, die zubetoniert werden, ist mit weiteren Auflagen zu rechnen.

Noch in diesem Jahr soll #Diepensee, dessen Bewohner fast alle schon umgesiedelt sind, #platt gemacht werden. Allerdings dürfen die Kröten …

%d Bloggern gefällt das: