Tarife: Blick in den TVA, aus Signal

https://signalarchiv.de/Meldungen/10002206

Mit diesen künftigen Fortsetzungsbeiträgen möchten wir unsere Leser auf wesentliche, im Tarif- und Verkehrs-Anzeiger (TVA) bekannt gemachten Verfügungen aufmerksam machen. Weitere Einzelheiten dazu können Sie den in Klammern gesetzten Verfügungen entnehmen.

Das „#Schöne-Wochenend-Ticket (#SWT)“ wird zum Preis von 28 € zunächst bis 31. März 2003 beibehalten (52 IV/2002).

Vorerst bis zum 31. März 2003 werden in einzelnen Bundesländern Fahrkarten als „#Länder-Tickets“ ausgegeben. Der Preis beträgt einheitlich 21 € für bis zu 5 Personen. Sie gelten an einem Tag zwischen Montag und Freitag ab 9 Uhr in alle Zügen des Nahverkehrs der DB AG:

Vom 1. April bis 15. Juni 2002 wird ein „#Brandenburg-Ticket“ zum Festpreis von 21 € für bis zu 5 Personen ausgegeben. Es gilt Montag bis Freitag jeweils an einem Tag ab 9 Uhr, an Wochenfeiertagen ganztägig, in allen Zügen des Nahverkehrs in den Bundesländern Brandenburg und Berlin sowie auf Anschlussstrecken von und bis #Waren (Müritz) / #Neubrandenburg, #Dessau Hbf und #Lutherstadt Wittenberg (98II/2002).

Im Rahmen des #VBB-Tarifs gibt es vom 27. April bis 13. Oktober 2002 ein „#Kombiticket #Landesgartenschau #Eberswalde 2002″. Es gilt als Fahrausweis zwischen Berlin/Potsdam und Eberswalde und als Wertbon zum Erwerb einer Eintrittskarte für die Landesgartenschau; der Preis beträgt 13 €. Es gilt auch in den Eberswalder #Stadtbuslinien (76/2002).

%d Bloggern gefällt das: