Parkeisenbahn: Berliner Parkeisenbahn fährt wieder In der Wuhlheide geht ́s endlich wieder rund., aus Parkeisenbahn

Am vergangenen Sonnabend konnte Berlins kleinste, von Kindern betriebene
Eisenbahn, in ihre 64. Fahrsaison starten.
Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wird bis auf
Weiteres ein eingeschränkter #Fahrbetrieb mit Einstieg ausschließlich am
#Hauptbahnhof der #Parkeisenbahn (Haupteingang #FEZ / Straße An der #Wuhlheide)
angeboten.
Die Züge fahren Sonnabends von 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr sowie Sonn- und
Feiertags von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr im 30-Minuten-Takt.
Für die Mitfahrt gilt für Personen ab 6 Jahren eine #Maskenpflicht.
Die Fahrkarten für die halbstündigen Rundfahrten werden ausschließlich am
Schalter im Hauptbahnhof der Parkeisenbahn verkauft und kosten für eine
Fahrt 4 Euro, Kinder zahlen 2,50 Euro.
Mehr Informationen: www.parkeisenbahn.de und
www.facebook.com/parkeisenbahn.de

Ansprechpartner Parkeisenbahn
Sandy #Weese
#BPE Berliner Parkeisenbahn gGmbH
An der Wuhlheide 189
12459 Berlin

Parkeisenbahn: Die Hexen sind los Walpurgisfahrt in der Wuhlheide am 30. April, aus Parkeisenbahn

In der Köpenicker #Wuhlheide sind die Hexen los. Ein #Sonderzug startet vom
Hauptbahnhof der kleinen Bahn gegen 18 Uhr zur Fahrt durch die abendliche
Wuhlheide.
Zwischendurch wird zu einem Spaziergang durch den dunklen Wald, der von
Hexen und Geistern begleitet wird, eingeladen.
Zur Stärkung gibt es unterwegs eine Rostbratwurst, heißen Geisterpunsch,
Hexentee und Stockbrot frisch vom Scheiterhaufen.
Ende der Veranstaltung ist ca. 22 Uhr.
Im Kartenpreis von 9 Euro für Kinder bzw. 11 Euro für Erwachsene sind eine
Bratwurst und ein Heißgetränk enthalten.
Die für diese Veranstaltung nötige Reservierung ist über die Homepage
www.parkeisenbahn.de oder telefonisch unter 030 / 538926-60 möglich.
Ansprechpartner #Parkeisenbahn
Sandy Weese
#BPE Berliner Parkeisenbahn gGmbH
An der Wuhlheide 189
12459 Berlin
 0174 6489 106
 sandy.weese@parkeisenbahn.de