Luftfahrt: Mysteriöse Flugrouten über Berlin: Das steckt dahinter, aus Berliner Morgenpost

https://www.morgenpost.de/berlin/article228948241/Mysterioese-Flugrouten-ueber-Berlin-Das-steckt-dahinter.html

Wegen der Pandemie ist der #Flugverkehr über Berlin fast zum Erliegen gekommen – dafür sind seltsame #Flugrouten auf dem Radar zu sehen.

Die Corona-Pandemie hat den Flugverkehr weltweit nahezu zum Erliegen gebracht. Auch in Berlin. Den freien Platz am Himmel nutzen derzeit private #Flugfirmen, die im Auftrag von Unternehmen #Foto- und #Messflüge durchführen. So zieht seit dem vergangenen Wochenende eine Vulcanair P68 ihre Bahnen über der Stadt. Und auch am Montag war das zweimotorige Leichtflugzeug des Schweizer Unternehmens Swiss Flight Services wieder in der Luft.

Auf der Internetseite #Flightradar24.com war deutlich zu sehen, wie die Propellermaschine immer wieder von Süden nach Norden über den westlichen Teil der Stadt flog. Die #Flugbahnen verliefen am Montagmittag auf dem Radarschirm wie mit einem Lineal gezogen von Hohen Neuendorf im Norden bis nach Großbeeren im Süden. Gestartet war die Maschine südlich von Berlin. Am Sonntag war das Flugzeug über dem Osten der Stadt unterwegs.

Fotos von Berlin aus 2100 Meter Höhe

Es ist ein Standard-Fotoflug für eine bekannte Website mit Fotos und schrägen Fotos, die nützlich für 3D-Bilder …

You may also like