Berlins Omnibusbahnhof wird endlich saniert, aus Der Tagesspiegel

Die Liberalisierung des #Fernbusverkehrs und der boomende Hauptstadt-Tourismus sprengen die Kapazitäten des Berliner #Omnisbusbahnhofs am Funkturm. Ab 2014 soll der ZOB saniert werden. Eine entscheidende Frage bleibt jedoch unbeantwortet.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/ueberlasteter-zob-am-funkturm-berlins-omnibusbahnhof-wird-endlich-saniert/8922796.html Nach Prag oder Kopenhagen für weniger als 30 Euro. Auch mit einem schmalen Portemonnaie steht einem am Zentralen Omnibusbahnhof (#ZOB) gleich neben dem Funkturm die Welt offen. Kurz nach Mitternacht fuhr am Freitag der erste #Linienbus nach Breslau und Krakau. Den Tag beschlossen Busse nach Stockholm und Lublin. Dazwischen standen Paris und London, Wien und Rom, Riga und Tallin auf dem Fahrplan – natürlich auch viele deutsche Städte. Und um 7 Uhr ging’s los zum Almabtrieb in Südtirol. Die Liberalisierung des Fernbusverkehrs Anfang 2013, aber mehr noch der boomende Hauptstadt-Tourismus sprengen allmählich die Kapazitäten des Omnisbusbahnhofs …

You may also like