S-Bahn: Streik und Unfälle legen die S-Bahn lahm, aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/
Halensee-Neukoelln-Streik;art270,2402386

Das Chaos auf den Berliner S-Bahn-Linien wurde am Donnerstag nicht nur durch Streiks verursacht: Ein Polizist starb bei einem Einsatz an der Bahnstrecke in Halensee, ein weiterer Unfall ereignete sich auf dem Bahnhof Hermannstraße.
BERLIN – Zusätzlich zum Lokführerstreik haben gleich zwei schwere Unfälle den S-Bahn-Verkehr gestern teilweise lahmgelegt. Am Mittag starb am Bahnhof Halensee ein 26-jähriger Beamter der Bundespolizei, nachdem er von einem Zug der Ringbahn erfasst worden war. Der Polizeimeister war gemeinsam mit einem Kollegen dabei, eine Anzeige wegen Sachbeschädigung durch Graffiti aufzunehmen. Warum er die nahende S 41 nicht bemerkte, ließ sich zunächst nicht klären; der Kollege des Opfers wurde mit schwerem Schock ins Krankenhaus gebracht. Da sich die Schmierereien an einem abgestellten Zug befunden haben sollen, könnte der 26-Jährige zu nahe …

You may also like